• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Gestelltyp: Rand­los
Material Brillengläser: Poly­car­bo­nat
Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-​92% Tönung)
Eigenschaften: Fle­xibler Rah­men, Ver­spie­gelt, Anti­be­schlag­schutz, Wech­sel­glä­ser
Ergonomie: Fle­xi­ble Bügel­en­den, Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Typ: Lauf­brille, Fahr­rad­brille
Mehr Daten zum Produkt

Julbo Aerospeed im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Perfekt und fest liegt die Julbo dem Gesicht an, die gummierte Nasenauflage und Bügel sorgen für einen sicheren Sitz. Auch im Downhill, wo uns öfter mal die Sportbrille von der Nase wanderte, bleibt alles wo es sein soll. Das vielleicht größte Problem hat die Aerospeed übrigens souverän im Griff. Dank einer offenbar guten Belüftung beschlägt sie ... nur wenig, und wenn ist sie rasch wieder trocken. ...“

zu Julbo Aerospeed

  • Julbo Aerospeed Sonnenbrille Herren, translu Grey/Blau/Blau
  • Julbo Aerospeed Sonnenbrille Herren, translu Grey/Blau/Blau
  • Julbo Aerospeed Spectron 3 CF Sportbrille Grau Unisex Grau
  • Julbo Aerospeed Spectron 3 Sportbrille (grau-blau-blau/mltilayer blau)
  • Julbo Sonnenbrille »Aerospeed Segment Light Red«
  • Julbo Aerospeed Spectron 3CF Sonnenbrille translucent gray/blue/blue-
  • Julbo Aerospeed Spectron 3CF Sonnenbrille translucent gray/blue/blue-
  • JULBO Aerospeed Spectron 3 - Sonnenbrille grau-blau
  • Julbo Sportbrille Aerospeed Bleu ZLR
  • JULBO Aerospeed Reactiv Performance 1-3 - Sonnenbrille dunkelblau-blau

Einschätzung unserer Autoren

Aerospeed

Viel­sei­tig ein­setz­bare Sport­brille mit wähl­ba­ren Glä­sern

Stärken

  1. gute Belüftung
  2. auch mit selbst tönenden Gläsern erhältlich
  3. gute Passform

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit der Julbo Aerospeed erhalten Sportler eine vielseitige Sonnen- und Schutzbrille, die zum Beispiel beim Laufen, beim Radfahren oder beim Motorsport gute Dienste leistet. Die Brille ist nahezu rahmenlos, sodass die Sicht kaum eingeschränkt wird. Sie kann wahlweise mit leichten, aber dennoch stoßfesten Gläsern aus Polycarbonat oder mit REACTIV-Gläsern bestellt werden, die je nach Lichtstärke die Tönung verändern. Beide Varianten sind in verschiedenen Glasfarben erhältlich. Damit die Brille gut sitzt, ist sie mit anpassbaren Nasenauflagen sowie stoßdämpfenden Aufsätzen an den Bügelenden versehen. Die Bauweise sorgt außerdem für eine gute Belüftung und geringen Luftwiderstand.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Julbo Aerospeed

Gestelltyp Randlos
Material Brillengläser Polycarbonat
Erhältliche Schutzstufen S3 (82-92% Tönung)
Filterfarben
  • Gelb / Gelbbraun
  • Blau
  • Grau
Eigenschaften
  • Wechselgläser
  • Antibeschlagschutz
  • Verspiegelt
  • Flexibler Rahmen
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
Typ
  • Fahrradbrille
  • Laufbrille
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Vollrand fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Julbo Aerospeed können Sie direkt beim Hersteller unter julbo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Louis Motorradvertrieb Fospaic Trend-Line Mod.23Louis Motorradvertrieb Fospaic Trend-Line Modell 25Gloryfy G14Helly Bikereyes BanditHSE SportEyes 2093BS-ARV Laser RedKHS 101-nKHS Tactical 121-B-XKing Kerosin KK195 MultifunktionKing Kerosin KK405Helly Bikereyes Top Speed 4