ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lauf­brille
Gestell­typ: Halb­rand
Selbst­tö­nend: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Julbo Aero Segment im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: selbsttönend; guter Sitz; großes Sichtfeld.
    Minus: hoher Preis.“

Einschätzung unserer Autoren

Julbo REACTIV Performance 0-3

Selbst­tö­nende Brille für schnelle Sport­ar­ten

Stärken
  1. automatischer Tönungswechsel der Gläser
  2. Panoramasicht
  3. gute Belüftung
  4. fester Halt
Schwächen
  1. hoher Preis

Läufer, Radfahrer und andere Sportler erhalten mit der Aero von Julbo eine sehr leichte Brille, die durch Verzicht auf einen Vollrahmen ein großes Sichtfeld bietet. Die Gläser bestehen aus bruch- sowie kratzfestem Polycarbonat und sind selbsttönend. Das heißt, dass sie sich automatisch an die vorherrschenden Lichtverhältnisse anpassen, sodass die Sonnenbrille auch beim Autofahren getragen werden kann. Der knappe Rahmen ermöglicht gute Belüftung und ein Beschlagen der Gläser wird somit minimiert. Damit der Nasensteg nicht drückt, können die Nasenpads individuell angepasst werden. Einen guten Halt auch bei hohen Geschwindigkeiten sollen zudem die gummierten Bügel bieten. Wie Tester bestätigen, sitzt die Brille gut und erlaubt Panoramasicht. Lediglich der hohe Preis wird kritisiert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Julbo Aero Segment

Typ Laufbrille
Gestelltyp Halbrand
Selbsttönend vorhanden
Polarisierend fehlt
Erhältliche Schutzstufen
  • S1 (20-57% Tönung)
  • S2 (57-82% Tönung)
  • S3 (82-92% Tönung)
  • S0 (0-20% Tönung)
Geeignet für Herren
Vollrand fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Julbo Aero Segment können Sie direkt beim Hersteller unter julbo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: