• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 71 Meinungen
Gut (2,1)
1 Test
Sehr gut (1,3)
71 Meinungen
Typ: Com­pu­ter­näh­ma­schine, Frei­arm-​Näh­ma­schine
Greifersystem: Hori­zon­tal (lie­gend)
Anzahl der Nähprogramme: 30
Geschwindigkeitsregler: Ja
Ein-Stufen-Knopfloch: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Janome 230 DC im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 11

    „Preis-Leistungs-Sieger. Näht sehr gleichmäßig an Kanten entlang. Keine Probleme mit mehreren Stofflagen und Quernähten. Näht dickes Material nur mittelmäßig. Lässt sich leicht bedienen, die Anleitung der Näharbeiten könnte aber ausführlicher sein. Der große Anschiebetisch ist leicht instabil.“

zu Janome 230 DC

  • Janome Nähmaschine 230 DC Computer
  • Janome 230 DC mit Bonus-Anschiebetisch
  • Janome Nähmaschine 230 DC Computer
  • Janome 230 DC mit Bonus-Anschiebetisch
  • JANOME 230 DC mit Bonus-Anschiebetisch
  • Janome 230 DC
  • JANOME 230 DC Computer Nähmaschine - Freiarm + großer Anschiebetisch

Kundenmeinungen (71) zu Janome 230 DC

4,7 Sterne

71 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
63 (89%)
4 Sterne
4 (6%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
3 (4%)

4,7 Sterne

71 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Janome 230DC

Gute Maschine mit klei­nen Schwä­chen

Stärken

  1. gleichmäßige Nahtbilder
  2. Display
  3. zahlreiche Programme

Schwächen

  1. Schwierigkeiten mit dicken Stoffen
  2. leicht wackliger Anschiebetisch

Insgesamt 30 Nähprogramme liefert die Janome 230 DC, die Sie über das Display einstellen können. Darüber lassen sich zudem Empfehlungen für den passenden Nähfuß ablesen. Der Hersteller legt sechs davon bei, weitere sind als Zubehör optional erhältlich. Im Test schneiden die Handhabung wie das Einfädeln sowie Einsetzen von Nadeln und Spule gut ab. Auch die Nähergebnisse überzeugen. Lediglich bei dicken Stoffen fallen sie weniger gut aus. Im Lieferumfang inklusive ist ein Anschiebetisch. Das ist erfreulich, leider ist er ein wenig wacklig verarbeitet. Das fällt mit einen Blick auf den Preis jedoch kaum ins Gewicht: Sie zahlen im Mittel 380 Euro für die 230 DC. Angesichts der guten Nähergebnisse lässt sich der Kauf empfehlen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Janome 230 DC

Technische Eigenschaften
Typ
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Computernähmaschine
Greifersystem Horizontal (liegend)info
Anzahl der Nähprogramme 30
Stichlänge (max.) 4,6 mm
Stichbreite (max.) 7 mm
Maße & Gewicht
Tiefe 16 cm
Breite 40 cm
Höhe 28,5 cm
Gewicht 5,7 kg
Bedienung
Drehregler fehlt
Tastatur vorhanden
Touchscreen fehlt
Nähen ohne Fußanlasser vorhanden
Anfängerfunktionen
Automatische Fadenspannung fehlt
Mechanischer Nadeleinfädler vorhanden
Einfädel-Automatik fehlt
Fadenschneider vorhanden
Geschwindigkeitsregler vorhanden
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik vorhanden
Display vorhanden
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Einstellbarer Nähfußdruck vorhanden
Einstellbare Fadenspannung vorhanden
Nadelstopp programmierbar vorhanden
Dual-Stofftransport fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel vorhanden
Vier-Stufen-Knopfloch fehlt
Ein-Stufen-Knopfloch vorhanden
Differentialtransport fehlt
Bewegliches Obermesser fehlt
Elektronische Fadenschere fehlt
Versenkbarer Transporteur vorhanden
Fingerschutz fehlt
Zubehör
  • Nadeln
  • Blindstichfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Pinsel
  • Harthaube
  • Spulen
  • Schraubendreher
  • Pfeiltrenner
  • Allzweck-Nähfuß
  • Knopflochfuß
  • Zubehörbox im Anschiebetisch
  • Garnrollenstift

Weiterführende Informationen zum Thema Janome 230DC können Sie direkt beim Hersteller unter janome.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pfaff Select 3.2Bernina Bernette B35Gritzner Tipmatic 1035 DFTSinger Fashion Mate 3337Singer OneCarina DiamondPfaff passport 3.0Pfaff performance 5.0Pfaff creative 3.0Brother FS20