Gut

1,7

ohne Note

Gut (1,7)

Jack Wolfskin Crush'n Ice im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 27.09.2013 | Ausgabe: Nr. 6 (Oktober/November 2013)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Tipp Allrounder“

    12 Produkte im Test

    „Das dicke Obermaterial konnte im Test (ohne Fleece) seine Atmungsaktivität beweisen. Bei langen Touren klebt das Futter nach einiger Zeit am Unterarm. Der grelle Stoff sowie die Zipper sind sehr widerstandsfähig. Für mäßige und kühle Bedingungen ebenso geeignet wie für Regen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Jack Wolfskin Crush'n Ice

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Jack Wolfskin - Women's Pack & Go Shell - Regenjacke Gr XL blau

Kundenmeinungen (79) zu Jack Wolfskin Crush'n Ice

4,3 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (56%)
4 Sterne
21 (27%)
3 Sterne
7 (9%)
2 Sterne
7 (9%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Jack Wolfskin Crush'n Ice

Nutzung
Geeignet für Herren
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst
Sportart Wandern
Allgemeine Daten
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Crush'n Ice können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Trocken und warm

World of MTB - Auf eine Kapuze wurde verzichtet, was aber wohl dem günstigen Preis geschuldet ist. SHIMANO W ZIPP OFF WINDBREAK COMPACT JACKET Shimanos Windjacke Compact hält leichtem Regen stand, jedoch einem richtigen Guss leider nicht. Auch raschelt die Jacke sehr laut bei Bewegung, dafür lässt sie sich aber kompakt zusammenlegen und im Trikot verstauen. Da die Compact zwar absolut winddicht ist, schwitzt man bei stärkeren Belastungen aber sehr leicht darunter, da keine Luftzirkulation stattfindet. …weiterlesen

Fliegen-Gewichte

ALPIN - Da braucht man fast keine Hardshell mehr mitzunehmen. Etwas dahinter schlugen sich das Rime Jacket von Mammut, das Baffin Hoody von Marmot und das Cornier Hooded Jacket von Vaude auf den Rängen. Diese Jacken isolieren gut und verfügen über techni- sche Details wie regulierbare Kapuzen, anliegende Kragen und Ärmelabschlüsse. Beim Baffin Hoody war der Schnitt am Rumpf etwas weit, so dass leider bei einigen Testern Luft hereinzog. …weiterlesen

Schilde hoch - Jacken an

Wanderlust - Um die Wärmeisolation seiner Jacke einschätzen zu können, bleibt von Frühling bis Herbst sonst nur ein Blick aufs Etikett oder das Vertrauen in den Fach-Verkäufer. TIPP: Wenn vorhanden, zum Kauf den Rucksack mitnehmen und zusammen ausprobieren. Das Hauptaugenmerk liegt auf Druckstellen durch Applikationen auf der Jacke im Gurtbereich und auf der Passform. NÄHTE & REISSVERSCHLÜSSE: Wichtig bei Jacken ist die Verarbeitung insbesondere der Nähte und Reiß-, Klett- oder Druckknopfverschlüsse. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf