Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Kopf­bü­gel: Ja
Muschel: Ja
Schnitt­stelle: DECT
Geeig­net für: Fest­netz-​Tele­fon
Gesprächs­zeit: 12 h
Mehr Daten zum Produkt

Jabra GN9120 DG im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

Informationen zu Jabra 9120-49-21

Mit dem schnurlosen Headset GN9120 DG stellt Jabra eine Lösung vor, die auf GAP-kompatible DECT-Telefone abzielt. Mit bis zu 150 Metern Reichweite von der Basisstation und 12 Stunden Gesprächszeit ausgerüstet, erlaubt das Headset zwei verschiedene Tragestile: Als Überkopfbügel oder hinter dem Ohr, wofür ein Ohrhaken aus weichem Kunststoff integriert wurde. Ein Geräusch kompensierender Schaltkreis soll für Rauschunterdrückung sorgen. Die Bedienelemente "Ton aus", Lautstärkenregler sowie eine Antwort- beziehungsweise Endtaste sind direkt übers Headset steuerbar. Geliefert wird das Jabra-Headset GN9120 DG inklusive wiederaufladbarem Akku sowie der dazugehörigen Ladestation.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jabra GN9120 DG

Schnittstelle DECT
Geeignet für Festnetz-Telefon
Standby-Zeit 12 h
Gesprächszeit 12 h
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel fehlt
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
Multipoint-Unterstützung fehlt
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9120-49-21

Weitere Tests & Produktwissen

Jabra GN9120 DG

kopfhoerer.com 4/2014 - Es wurde ein Headset näher untersucht und mit 4 von 5 Sternen bewertet. Als Testkriterien dienten Tonqualität, Tragekomfort und Verarbeitung, Ausstattung sowie Preis-Leistung. …weiterlesen

Niki Plauda

Computer Bild 20/2007 - Und: Die Antenne wird dabei gleich mit nach draußen verlegt. Einige Freisprechanlagen enthalten sogar die gesamte Sende- und Empfangstechnik und greifen per Bluetooth nur noch aufs Handy zu, um Zugriff auf die SIM-Karte und das Handy-Telefonbuch zu bekommen. n Freisprechanlagen ab Werk: Auch viele Autohersteller bieten für ihre Fahrzeuge Festeinbauten mit austauschbaren Ladeschalen, Bluetooth-Technik und sogar Sprachsteuerung an. …weiterlesen