Jabra Freeway im Test

(Freisprechanlage)
  • Gut 1,8
  • 7 Tests
750 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Auto­frei­sprech­an­lage
Montageart: Rück­spie­gel
Gesprächszeit: 14 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Jabra Freeway

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    „Qualität hat einfach ihren Preis - ein gutes Beispiel für diese Regel ist das Jabra Freeway. ... diese Freisprecheinrichtung mit Abstand das teuerste Modell im Test, überzeugt aber durch ihre intuitive Bedienung und die hervorragende Sprachqualität. Mikrofon und Lautsprecher sind so abgestimmt, dass lästige Nebengeräusche zielsicher aus dem Gespräch gehalten werden. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „gut“ (422 von 500 Punkten)

    „Hoher Aufwand, hervorragendes Ergebnis: Jabra stellt mit der 119 Euro teuren Freeway den Nachfolger der ebenfalls gut getesteten Cruiser-Serie vor - und kann deren Ergebnisse noch locker toppen. Großen Anteil daran hat die sehr gute Sprachqualität, die im Auto von dem verbauten Zweiwege-System profitiert, das einen sehr klaren und offen Klang bietet. ...“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 2 von 9

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Cool: Das Gerät schaltet sich automatisch ein oder nach Verlassen des Wagens mit dem Handy wieder aus. So wird der Akku geschont. Die Spracherkennung ist treffsicher, der Sound weit über Durchschnitt.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Komfortables Handling, gute Befestigung und saubere Sprachqualität gefallen. Die Sprachbedienung könnte jedoch besser funktionieren. Gut: FM-Transmitter.“  Mehr Details

    • connect iOS

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Gute Qualität zum fairen Preis – die Jabra Freeway überzeugt mit gutem Klang und Siri-Integration.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 8 (Dezember 2012-Februar 2013)
    • Erschienen: 12/2012
    • 19 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der integrierte Akku hielt bei mehreren auch längeren Fahrten pro Tag etwa eine Woche lang durch ... den Gesprächspartner hört man über die Lautsprecher. Die Sprachqualität war auch während der Fahrt gut. Insgesamt konnte das Freeway am meisten überzeugen. ...“  Mehr Details

    • katzeausdemsack.de

    • Erschienen: 09/2012

    „sehr gut“

    Die robuste Freisprecheinrichtung macht optisch viel her und zeigt im Betrieb kaum Schwächen. Angesichts der Größe ist die Sprachqualität sehr gut. Erst wenn man schneller unterwegs ist, lässt diese dann aber nach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Jabra Free-Way

  • Jabra Bluetooth KFZ Freisprecheinrichtung »Freeway«, Schwarz

    Erleben Sie Klang in bisher ungekannter Qualität mit Ihrer Kfz - Freisprecheinrichtung. Dank der integrierten ,...

  • Jabra Freeway, Freisprecheinrichtung und FM-Transmitter

    (Art # 256936)

  • Jabra Freeway Bluetooth® Freisprecheinrichtung Gesprächs-Zeit (max.): 14h

    Jabra Bluetooth® - Freisprecheinrichtung und bisher unerreichter voller und klarer Stereosound mit 2. 1 - Wege - ,...

  • Jabra Freeway Bluetooth KFZ-Freisprecheinrichtung

    Bluetooth 2. 1 EDR Gesprächszeit: 14h Standby: 960h Abmessungen: 99x120x19mm Besonderheiten: MultiPoint, Sprachwahl, ,...

  • Jabra Freeway Freisprecheinrichtung schwarz

    Mit der Jabra Freisprecheinrichtung Freeway können Sie einen kristallklaren Klang, freisprechen und Sourround - ,...

  • Jabra Freeway Handy Bluetooth Schwarz Freisprecheinrichtung

    - Satter und klarer Sound mit 3 Lautsprechern und virtuellem Surround - Sound - Anrufe durch Sprachsteuerung ,...

  • Jabra Freeway Bluetooth KFZ Freisprecheinrichtung (Deutsche Sprachsteuerung,

    Jabra Bluetooth Freeway

Kundenmeinungen (750) zu Jabra Freeway

750 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
337
4 Sterne
142
3 Sterne
75
2 Sterne
82
1 Stern
112
  • Schwer enttäuscht

    von vbihbs
    • Nachteile: schlechter Klang
    • Ich bin: Technisch versiert

    Meine Frau hat seit einigen Tagen dieses Gerät und ich bin absolut unzufrieden. Bei ihr ist alles okay, sehr gute Tonqualität und sehr gutes Handling. Ich habe ein S4 und eine Freisprechanlage festeingebaut in meinem VW. Wenn ich mit ihr telefoniere ist es völlig egal ob sie steht, der Motor läuft oder das Radio an/aus ist, ob ich den Lautsprecher vom handy oder von den Boxen nehme. was da ankommt ist eine Zumutung. Es ist ein ständiges blubbern, fast Roboterhaft, man kann es verstehen aber es ist der blanke Stress. Die Stimme ist verzerrt und klingt wie Base im Funkloch! Ganz schlimm und ich habe keinen Plan was das sein soll. Ich bin erschrocken wie gut die teile bewertet werden und such den Fehler bei mir, ich finde aber keinen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Jabra Free-Way

Bewegungssensor und HD-Tonqualität

Freisprechanlagen für das Auto sollen längst nicht mehr einfach nur schnöde Sprache übertragen. Auch hier macht der Fortschritt nicht halt und so finden sich bei der neu vorgestellten Jabra Freeway Marketing-Begriffe, die man sonst eher aus dem Bereich von HiFi und Festnetztelefonie kennt. So soll die Anlage laut Hersteller die erste ihrer Art sein, welche „Virtual Surround Sound“ bietet: Dank drei verschiedener Lautsprecher biete sie vollen Raumklang, was insbesondere bei der Musikübertragung von Vorteil sein dürfte. Bei Telefonaten wiederum nutze sie einen erweiterten Frequenzbereich von 300 bis 18.000 Hertz ("HD-Tonqualität") und übertrage so Sprache besonders natürlich und präzise.

Doch nicht nur beim Klang soll die Jabra-Freisprechanlage überzeugen können. Laut Hersteller sei sie auch besonders benutzerfreundlich. Ein Bewegungssensor erkenne beispielsweise, ob die Autotür sich öffne und schalte die Freisprecheinrichtung automatisch ein. Verlasse der Fahrer das Auto und nehme dabei das Mobiltelefon mit, schalte sich die Anlage nach 15 Minuten Wartezeit selbstständig aus. Darüber hinaus vereinfachten Sprachansagen und -befehle Autotelefonate. Deutschsprachige Ansagen leiteten den Fahrer durch das erstmalige Pairen mit dem Handy und informierten stets über Akku- und Verbindungsstatus. Abhängig vom Mobiltelefon unterstütze die Anlage zudem die Telefonbuchfunktion des Handys (Phonebook-Access-Profile): Komme ein Anruf an, lese die Freisprechlösung den Namen, bei unbekannten Anrufern zumindest die Nummer vor.

Darüber hinaus ist die Jabra Freeway auch in der Lage, via FM-Transmitter Musik vom Mobiltelefon auf das Autoradio zu übertragen – falls einem der „Virtual Surround Sound“ aus den Boxen der Anlage dann doch nicht ausreichen sollte. Nicht zuletzt erfreut den Besitzer eine hohe Ausdauer des Gerätes: Immerhin 14 Stunden kann mit der Freeway telefoniert werden, die Stand-by-Zeit beträgt großzügige 40 Tage. Solchen Komfort gibt es natürlich nicht für einen Notgroschen: Mit rund 120 Euro rangiert die Anlage schon im gehobenen Preissegment.

Datenblatt zu Jabra Freeway

Typ Autofreisprechanlage
Bluetooth-Profile
  • HSP
  • HFP
Ausstattung
  • Sprachsteuerung
  • Multipoint-Verbindungen
  • Sprachansagen
Montageart Rückspiegel
Gesprächszeit 14 h
Standby 40 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-46000000-60

Weitere Tests & Produktwissen