Jabra Evolve 20 UC Stereo Special Edition im Test

(Headset)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Kopfbügel: Ja
Muschel: Ja
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Evolve 20 UC Stereo Special Edition

Toller Klang, aber besser nur zwei Stunden tragen

Stärken

  1. sehr guter Klang, klare Sprachverständlichkeit
  2. hervorragende Nebengeräuschunterdrückung
  3. sehr leichtgewichtig
  4. preiswertes Gerät

Schwächen

  1. kein 3,5mm-Klinkenstecker
  2. Verzicht auf "Busylight"
  3. sehr dünnes Ohrpolster drückt nach einiger Zeit
  4. Kontrollen etwas unpraktisch platziert

Sie müssen im Büro viele Telefonate führen und brauchen eine hervorragende Nebengeräuschunterdrückung? Für kleines Geld ermöglicht dies das Jabra Evolve 20 UC Stereo. Einige Nutzer merken begeistert an, sie hätten im Heimbüro sogar eine Horde herumtollender Kinder neben sich, ohne dass dies in Gespräche störend wirke. Aufgrund des für Büro-Headsets sehr niedrigen Preises müssen Sie aber auch Nachteilen akzeptieren: So können Sie das Headset nur via USB anschließen, also ist es eher etwas für Skype am Notebook als für DECT-Telefone oder Smartphones. Darüber hinaus wurde hier auf das von Evolve bekannte "Busylight" verzichtet, welches Kollegen anzeigt, dass Sie im Gespräch sind. Der Tragekomfort ist eher auf ein bis zwei Stunden ausgelegt.

zu Jabra Evolve 20 UC Stereo Special Edition

  • Jabra Evolve 20SE UC Stereo professionelles VoIP-Softphone USB-Kabel-

    JABRA Evolve 20 Special Edition UC binaural USB

  • Jabra Evolve 20SE UC Stereo professionelles VoIP-Softphone USB-Kabel-

    JABRA Evolve 20 Special Edition UC binaural USB

  • Jabra Headset »Evolve 20 SE Special Edition UC binaural USB«, Schwarz

    Das Evolve 20 Special Edition ist ein professionelles Einstiegs - Headsets mit einer Bedieneinheit, die Anrufmanagement ,...

  • GN Netcom JABRA Evolve 20 Special Edition Stereo UC (On-Ear, Black)

    (Art # 10147028)

  • Jabra Evolve 20 UC stereo - Special Edition - Headset - On-Ear -
  • JABRA EVO20SD - Headset, USB, Stereo, Evolve 20 SE UC

    (Art # JABRA EVO20SD)

Kundenmeinungen (2) zu Jabra Evolve 20 UC Stereo Special Edition

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jabra Evolve 20 UC Stereo Special Edition

Schnittstelle USB
Gewicht 171 g
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel fehlt
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-55900000-99

Weiterführende Informationen zum Thema Jabra Evolve 20SE können Sie direkt beim Hersteller unter com.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Typ-Beratung Sound

PC Games Hardware 11/2013 - Doch mit der Zeit und durch das Erleben anderer Tonquellen, sei es im Auto, im Kino oder auch nur durch die beim Smartphone mitgelieferten In-Ear-Kopfhörer, die zufälligerweise einmal überdurchschnittlich ausfielen, wurde dem Einsteiger bewusst, dass bei der vorhandenen Sound-Hardware Verbesserungspotenzial existieren muss. Viel Geld kann oder möchte er nicht aufwenden, er fühlt sich ob des riesigen Angebots auch etwas verunsichert und weißt nicht so recht, was er für seine Mittel erwarten kann. …weiterlesen

Freiheit per Funk

Stiftung Warentest (test) 6/2012 - Das Mikrofon befindet sich entweder im Bedienteil oder direkt am Ohr. Nur das Logitech sieht mit seinem ausklappbaren Mikrofon wie ein "richtiges" Headset aus. Alle getesteten Geräte können mindestens Telefongespräche annehmen und beenden, Sprache über das eingebaute Mikrofon in Telefonqualität übertragen, die Lautstärke regeln, und sie bieten eine Audio-Wiedergabe in Stereoqualität. …weiterlesen

Sennheiser MM 400

MAC easy 6/2009 - Die Wiedergabe kann dank A2DP über den rechten Ohrhörer gesteuert werden. Auch Telefonate werden auf diesem Wege entgegen genommen. Eine Alternative zur Übertragung per Bluetooth bietet Sennheiser mit einem im Lieferumfang enthaltenen Verbindungskabel. Die ohrumschließenden Kopfhörer schirmen störende Umgebungsgeräusche gut ab. …weiterlesen

„Blue System“ - Headsets im Vergleich mit dem Handy Sony Ericsson T610

connect 12/2003 - überzeugte das Headset mit klarer Übertragung und ausgewogenem Frequenzgang – vor allem am Siemens S55. Am Sony Ericsson T610 war die Akustik nicht ganz so gut. …weiterlesen

Sennheisers neuer Kubismus

Business & IT 4/2010 - Zur Installation wird das Kabel des Hörers aus dem Telefon gezogen und an die entsprechende Buchse der Basisstation gesteckt. Dann wird die Basisstation durch das mitgelieferte Kabel wieder mit dem Telefon verbunden. Jetzt muss man nur noch das Netzteil an der Basisstation anschließen, und das Headset ist einsatzbereit. Das Headset ist standardmäßig mit einem Ohrbügel ausgestattet. Je nach Telefoniergewohnheit lässt es sich links oder rechts tragen. …weiterlesen