ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Kom­fort­sat­tel, Moun­tain­bike-​Sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gelpolsterung: Ja
Gewicht: 313 g
Mehr Daten zum Produkt

ISM Seat Adamo Peak im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 28 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „‚Problemlöser-Sattel‘ für Schmerzgeplagte im Schambeinbereich. Die geteilte Nase baut sehr breit. Mit weiten Baggys ist Hängenbleiben möglich. Eher gerade geformte Oberfläche. Schwer und teuer.“  Mehr Details

zu ISM Seat Adamo Peak

  • ISM Unisex - Erwachsene Adamo PL Peak Sattel, schwarz, One Size

    ISM - Sättel sind nasenlos und wurden entwickelt, um den Druck auf das Weichgewebe zu verringern und maximalen ,...

Kundenmeinungen (3) zu ISM Seat Adamo Peak

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ISM Seat Adamo Peak

Typ
  • Mountainbike-Sattel
  • Komfortsattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung vorhanden
Gewicht 313 g
Größe 255 x 135 mm

Weiterführende Informationen zum Thema ISM Seat Adamo Peak können Sie direkt beim Hersteller unter ismsattel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sitzgelegenheit

RennRad 3/2010 - Unter der perforierten Decke ist der »Butterfly« straff gepolstert, die Polsterung des vorgestellten Herrenmodells von Terry ist weicher. Die Aussparung in der Sattelmitte folgt dem Entlastungsgedanken. Für den sportiven Einsatz konzipiert, ist der Sattel für den hochsportiven Einsatz zu schwer. Nettes Gimmick: Gekletteter Wind- und Spritzschutz unter der Schale. Klarer Fall, wenn frau tunt, ist der Aspide Glamour die richtige Wahl. …weiterlesen

Aufgesattelt!

aktiv Radfahren 4/2013 (April) - Revolverhelden wie John Wayne oder Billy the Kid wissen: Nur wer einen guten Sattel hat, reitet auch lange Zeit bequem und gut. Beim Radfahren ist das nicht anders! Ein Sattel entscheidet oft über Spaß oder Frust beim Radfahren, denn wir sitzen oft Stunden darauf. Deshalb sollten Sie sich beim Sattelkauf etwas Zeit nehmen und verschiedene Sättel ausprobieren und miteinander vergleichen. Ein großes Lastenheft! Einen Sattel zu bauen, benötigt viel Fachwissen in verschiedenen Bereichen. …weiterlesen