• ohne Endnote

  • 0  Tests

    39  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Voll­au­to­ma­tisch
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digi­ta­li­sie­rung: Nein
78 U/min: Nein
Pho­no­vor­stufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Vinyl-​Ein­stiegs­mo­dell mit rabia­tem Kera­mik-​Ton­ab­neh­mer

Stärken
  1. analoger Anschluss an normale Line-Eingänge von Verstärkern und Aktivboxen
  2. automatischer Start des Abspielvorgangs, selbsttätige Tonarmrückführung
  3. minimalistisches Design im Stil hochklassiger Plattenspieler
  4. volles Langspielplatten-Format beim Plattenteller
Schwächen
  1. wenig brillante Schallplatten-Wiedergabe
  2. das Plattenmaterial stark beanspruchender Keramik-Tonabnehmer
  3. keine integrierten Digitalisierungs-Funktionen
  4. zu leichte, etwas erschütterungsempfindliche Konstruktion

Seit einigen Jahren ist es bei günstigen Plattenspielern üblich, einen Vorverstärker gleich mit einzubauen. So auch hier - unkompliziert deshalb, ihn an unterschiedlichste Mediengeräte analog anzudocken. Der in dieser Klasse inzwischen ebenfalls gewohnte A/D-Wandler und die USB-Schnittstelle für Instant-Digitalisierungen fehlen allerdings. Vielleicht besser so, denn der Keramik-Tonabnehmer holt aus der Rille selten eine wirklich erhaltenswerte Audio-Qualität - und behandelt das Plattenmaterial nicht eben pfleglich. Immerhin sieht das Chassis nach was aus. Eventuell spricht darüber hinaus für den Riemenantriebler, dass er für weniger als 100 Euro zu erwerben ist. Und man ihn ja nicht zum Abspielen echter Schallplatten-Schätze verwenden muss.

von Richard Winter

Kundenmeinungen (39) zu Ion Audio Pro80

3,7 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (46%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
4 (10%)
2 Sterne
5 (13%)
1 Stern
4 (10%)

3,7 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ion Audio Pro80

Technik
Betriebsart Vollautomatischinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,3 cm
Tiefe 35,9 cm
Höhe 12,9 cm
Gewicht 1,8 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: