SSD 320 Serie (600 GB) Produktbild
  • Gut 2,3
  • 3 Tests
  • 7 Meinungen
Gut (2,3)
3 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Intel SSD 320 Serie (600 GB) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,32

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Gutes Zugriffsmanagement im Controller; Speicherplatz satt ...
    Minus: ... zu einem hohen Preis.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... auf dem Leistungsniveau der schnellsten SandForce-Laufwerke.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zu grandiosen Leistungen kann sich die SATA2-SSD bei sequentiellen Schreiboperationen aufschwingen und verweist sogar die prominente SATA3-Konkurrenz mühelos auf die Plätze. Hier kommen die 600 Gigabyte Kapazität im Vergleich zu den kleineren SSD 510 Modellen (120 oder 250 GB) zum Tragen und machen diese hohen Datenraten möglich. ... Weniger überzeugend war hingegen die Vorstellung im Bereich System-Benchmarks, die das Augenmerk auf die Tauglichkeit als primäres Betriebssystem-Laufwerk legen. ...“

Kundenmeinungen (7) zu Intel SSD 320 Serie (600 GB)

3,5 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (57%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel SSD 320 Serie (600 GB)

Technologie SSD
Kapazität 600 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"
Garantiezeit 5 Jahre
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SSDSA2CW600G310

Weiterführende Informationen zum Thema Intel SSDSA2CW600G3 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Durchblick bei SSDs

PC Games Hardware 7/2011 - Obwohl schon durch die Beschränkung auf SATA-3-GBit/s keine Rekordwerte drin sind, fällt die Praxisleistungen dank gute Abstimmung von Controller, Cache und NAND konkurrenzfähig aus. Die Leistungswerte genügen, damit sich das erwünschte SSD-Gefühl - Ansprechverhalten ohne merkliche Pausen - bei der Nutzung des PCs einstellt und die Leistungsaufnahme fällt sehr gering aus. Die 600-GByte-Version ist durch ihren Preis allerdings nur etwas für gut betuchte Anwender. …weiterlesen