Intel Pentium G4560 7 Tests

(Prozessor)

Ø Gut (2,1)

Tests (7)

Ø Teilnote 3,0

(50)

Ø Teilnote 1,3

Produktdaten:
Prozessortyp: Pen­tium D
Taktfrequenz: 3500 MHz
Sockeltyp: Sockel 1151
Prozessor-Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Intel Pentium G4560 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Produkt: Platz 16 von 16
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,50)

    Arbeitsgeschwindigkeit (65%): „Maues Arbeitstempo“ (4,1);
    Spieletempo mit separater Grafikkarte (15%): „Durchschnittliches Tempo“ (2,5);
    Spieletempo mit integriertem Grafikchip (10%): „Lahmer Grafikchip“ (4,6);
    Stromverbrauch (10%): „Sehr sparsam im Betrieb“ (1,1).  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    „Pro: sehr günstiger Preis; HDR und H.265-Decoding; genug Leistung für Gamer.
    Contra: niedrige Multicore-Performance; nur vier Threads.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Obwohl es sich beim Intel Pentium G4560 nur um das Einstiegsmodell ... handelt, hat er seinen minimal schnelleren Core i3-Kollegen etwas Entscheidendes voraus: MIt nur 60 Euro ist er einer der preiswertesten Prozessoren, den Sie momentan kaufen können. Zudem beeindruckt er durch seine gute Gesamtleistung und den rekordverdächtig niedrigen Stromverbrauch. ... Für Büro-PCs ist er ideal geeignet.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6

    Note:3,17

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    „Plus: Preis-Leistungs-Tipp im unteren Budgetbereich; Sparsam, aber nicht hocheffizient.
    Minus: So gut wie keine Tuningmöglichkeiten.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 07/2017

    ohne Endnote

    „Attraktiver Preis“

     Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 04/2017

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Preis/Leistung“

    „Plus: Gute Alltagsperformance; Hohe Energieeffizienz; Hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis; Sehr günstiger Straßenpreis.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 01/2017

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

     Mehr Details

zu Intel Pentium G4560

  • Intel Pentium G4560, 2x 3.50GHz, boxed

    Dual - Core "Kaby Lake" / Taktfrequenz: 3. 50GHz / TDP: 54W / Fertigung: 14nm / L2 - Cache: 2x 256kB / L3 - ,...

  • Intel Pentium G4560 (2, LGA 1151, 3.50GHz)

    (Art # 6079624)

  • Intel Pentium Gold G4560 2x3,5GHz 3MB boxed 1151 (BX80677G4560)
  • Intel Pentium G4560 3,5 GHz (Kaby Lake) Sockel 1151 - boxed

    (Art # HPIT - 343)

  • Intel Pentium Gold G4560 2x3,5GHz 3MB boxed 1151
  • Video 7 V7 Videoseven UPS 1500VA/1350W Rackmount, USB/seriell

    (Art # 249830) 1500VA Rack Mount USV mit Pure Sine Wave Output mit 8 IEC - Ausgängen Boost - and - Buck - ,...

  • V7 USV 1500VA Rack Mount 2U 1350W 8 Ausgänge IEC-C13 AVR LCD-Display EU + UK

    V7 USV 1500VA Rack Mount 2U 1350W 8 Ausgänge IEC - C13 AVR LCD - Display EU + UK

  • Intel Pentium G4560 3,50GHz Boxed CPU

    Marke Intel, Prozessoren Typ Desktop, Serie Pentium, Name Pentium G4560, Modell BX80677G4560 CPU Sockeltyp LGA 1151, ,...

Kundenmeinungen (50) zu Intel Pentium G4560

50 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
42
4 Sterne
7
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Pentium G4560

Prozessortyp Pentium D
Taktfrequenz 3500 MHz
Sockeltyp Sockel 1151
Plattform PC
Prozessor-Kerne 2
Bus-Transferleistung 8000 MT/s
Integrierter Grafikchip vorhanden
Cache 3 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX80677G4560, CM8067702867064

Weiterführende Informationen zum Thema Intel Pentium G 4560 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rechenkünstler ab 60 Euro

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2017 - Die Desktop-Prozessoren von Intel heißen "Core i3", "Core i5" und "Core i7" und ordnen sich dem Einsteigersegment, der Mittelklasse beziehungsweise der Oberklasse zu. …weiterlesen

Intel auch für Budget-Gamer?

PC Games Hardware 3/2017 - Konkret fehlen dem Pentium AVX, AVX2, FMA3, BMI, BMI2, ADX und F16C (Half-Precision). Zudem meldet Coreinfo, dass TSX nicht verfügbar ist, auch wenn Intel dies dem Pentium G4560 in seiner Produktdatenbank zugesteht - eine diesbezügliche Rückfrage blieb bis Redaktionsschluss ohne Klärung. …weiterlesen