• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Takt­fre­quenz: 3400 MHz
Sockel­typ: Sockel 1155
Pro­zes­sor-​Kerne: 2
Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i3-3240 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,67

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 3

    „Plus: Schnellster Zweikerner am Markt; Sehr sparsam und inklusive iGPU.
    Minus: Grafikeinheit schwach.“

zu Intel® Core i3-3240

  • Intel Core i3-3240 3240 - 3,4 GHz 2 (BX80637I33240) Prozessor
  • CPU Intel Core i3-3240 ( 2x 3,4GHz ) Prozessor SR0RH
  • Intel Core i3 - 3240 CPU Prozessor 3,40 GHz BX80637I33240
  • Intel Core i3-3240 3240 - 3,4 GHz 2 (BX80637I33240) Prozessor
  • Prozessor Intel I3 3240 Buchse LGA 1155 Dual Core 3.4GHZ CPU PC Desktop Bulk
  • Prozessor Intel I3 3240 Buchse LGA 1155 Dual Core 3.4GHZ CPU PC Desktop Bulk

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core i3-3240

Taktfrequenz 3400 MHz
Sockeltyp Sockel 1155
Plattform PC
Prozessor-Kerne 2
Integrierter Grafikchip vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX80637I33240, CM8063701137900

Weiterführende Informationen zum Thema Intel BX80637I33240 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Intel Ivy Bridge

com! professional 9/2012 - Ivy Bridge ist Intels neue Prozessorgeneration für Desktop-PCs und Notebooks. Was die aktuellsten CPUs können und leisten, erfahren Sie in diesem Artikel. …weiterlesen

70 CPUs im Vergleich

PC Games Hardware 3/2013 - Nach dem Megatest mit 100 Grafikkarten bieten wir Ihnen in dieser Ausgabe 70 Prozessoren im Benchmark-Überblick, garniert mit interessanten Zusatzinformationen und einigen Spezialtests. …weiterlesen

Neuer FX, neues Glück?

PC Games Hardware 12/2012 - Passend zum trüben Herbstwetter schickt AMD viele neue Prozessoren ins Rennen, welche im Preisbereich von 50 bis 200 Euro die Intel-Konkurrenz stellenweise deutlich hinter sich lassen.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 5 CPUs, darunter 3 aus der FX-Serie von AMD und 2 aus der Core-i-Serie von Intel, mit Bewertungen von 2,19 bis 2,86. Als Testkriterien wurden Ausstattung, Eigenschaften und Leistung herangezogen. …weiterlesen

Top-5-CPUs ausgereizt

PC Games Hardware 1/2013 - PC Games Hardware zeigt Ihnen anhand der populärsten Prozessoren, wie Sie diese übertakten - inklusive Messungen der Leistung, des Stromverbrauchs sowie der genauen Spannungen. …weiterlesen

Trinity: Die neue A-Serie mit starker Grafikeinheit

PC Games Hardware 12/2012 - AMD sieht die eigene Zukunft in Form von Prozessoren mit fortschrittlichen integrierten Grafikeinheiten und schickte folgerichtig Anfang Oktober die zweite Generation der A-Serie-Chips ins Rennen. Diese positionieren sich zwischen der C- und E-Reihe sowie den FX-Prozessoren und sollen die idealen Begleiter für den multimedialen Alltag darstellen. ...Testumfeld:Geprüft wurden 4 Prozessoren, darunter 2 aus AMDs A-Serie und 2 des Herstellers Intel. Sie erhielten Bewertungen von 2,64 bis 2,95. Beurteilt wurden Ausstattung, Eigenschaften sowie Leistung. …weiterlesen

CPU-Oldies flottmachen

PC Games Hardware 11/2012 - Es muss nicht immer ein neuer Prozessor sein: Viele ältere CPUs holen dank Overclocking ihre Nachfolger locker ein. Wir zeigen, wie und mit welchen Modellen es geht sowie mögliche Probleme. …weiterlesen

Herbstlicher Efeu

PC Games Hardware 11/2012 - Intels Herbst-Offensive sorgt für frische Prozessoren in den unteren Preisklassen: Neben Core-i3- und Pentium-Modellen schickt der Hersteller neue Celerons in den Handel, AMD kontert mit dem FX-4130.Testumfeld:PC Games Hardware verglich drei Prozessoren miteinander und vergab Noten von 2,63 bis 2,93. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Profi-Tipps Ivy Bridge

PC Games Hardware 1/2013 - Intels CPU-Generation ist zwar schon einige Monate am Markt, hält aber noch bis Frühling 2013 die Stellung. PCGH gibt Ihnen neue Tipps und interessante Informationen zu den Ivy-Prozessoren. …weiterlesen

Ein ‚Hammer‘-Teil

PC Games Hardware 11/2012 - Vor fast einer Dekade gelingt der Prozessor-Schmiede AMD der große Wurf: Das „Hammer“-Projekt resultiert im Athlon 64, der Intels Pentium-4-Chips in nahezu jeder Disziplin schlägt. …weiterlesen

Der ideale PC - die Komponenten

com! professional 3/2013 - Das bedeutet: Falls Ihnen die Prozessorleistung in naher Zukunft nicht mehr reicht, dann lässt sich der Prozessor einfach durch ein i5- oder sogar i7-Modell ersetzen. Die native Unterstützung für USB 3.0 ist nur wegen des Z77-Chipsatzes möglich. Als Arbeitsspeicher kommt DDR3-RAM mit bis zu 1600 MHz Takt und einer Mengengrenze von 32 GByte zum Einsatz. Mehr als 1600 MHz Speichertakt unterstützt der Intel Core i3-3240 auch nicht. …weiterlesen