Intego Virusbarrier X6 4 Tests

(Antivirenprogramm)

Ø Gut (2,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,8

(20)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Erhältlich für: Mac OS X
Typ: Anti­vi­ren­pro­gramm
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Intego Virusbarrier X6 im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 4

    „gut“ (2)

    „Plus: Gute Mac-Kompatibilität, Systemlast einstellbar.
    Minus: Mäßige Erkennungsleistung, komplexe Oberfläche.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 1

    5 von 6 Punkten

    „Insgesamt ist VirusBarrier X6 für Mac-Anwender uneingeschränkt zu empfehlen, zumal der Preis von 60 Euro für diesen Funktionsumfang sehr günstig ist.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 6 (Juni-August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Virus-Erkennung Mac: „gut“;
    Virus-Erkennung Windows: „sehr schlecht“;
    Fehlalarme: „sehr gut“;
    Einstellungsmöglichkeiten: „sehr gut“;
    Übersichtlichkeit: „zufriedenstellend“;
    Performance: „zufriedenstellend“;
    Zurückhaltung: „gut“.  Mehr Details

    • Mac Praxis

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Intego bietet eine gute Mischung aus Features und guter Leistung.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (20) zu Intego Virusbarrier X6

20 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intego Virusbarrier X6

Erhältlich für Mac OS X
Typ Antivirenprogramm
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VBX6-2U

Weiterführende Informationen zum Thema Intego Virusbarrier X6 können Sie direkt beim Hersteller unter intego.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gratis-Rezept

Computer Bild Spiele 4/2009 - Das Häkchen vor der Zeile verschwindet. Anti Vir per Internet aktualisieren Die Anti-Virenmedizin Täglich kursieren im Internet neue Viren. Deshalb ist es wichtig, das Virenschutzprogramm „Anti Vir“ immer auf dem neuesten Stand zu halten 1 | Stellen Sie eine Internetverbindung her, wie gewohnt. 2 | Klicken Sie auf der Windows-Oberfläche doppelt auf das Anti-Vir- Symbol. l 3 | Im daraufhin geöffneten Fenster klicken Sie unter dem Eintrag „Letztes Update“ auf Update starten. …weiterlesen

Hygiene für den Mac

Macwelt 4/2011 - com Virus Barrier Express Intego kostenlos, aber kostenpflichtige Premium-Definitionen 2,9 befriedigend 3,0 4,5 2,0 1,0 Einfache Bedienung, kostenlos nutzbar Virendefinitionen nur monatlich aktualisierbar ab Mac-OS X 10.6 ja nein nein nein nein www.intego. …weiterlesen

Ihr persönlicher Web-Bodyguard

MAC LIFE 5/2010 - Dabei setzt Intego auf maximale Betriebssystem-Integration: Dank Einbindung in die Menüzeile lassen sich alle Funktionen schnell einund ausschalten. Schnell und sparsam Im Test zeigte sich Intego VirusBarrier X6 sicher in Sachen Viren und Trojaner, regelmäßige Updates vorausgesetzt. Schön: Das Programm frisst deutlich weniger Ressourcen als noch sein Vorgänger und klinkt sich völlig unscheinbar im Hintergrund ins System – so muss ein guter Bodyguard arbeiten! …weiterlesen

PC-Welt-Notfall-Kit

PC-WELT 1/2014 - Startet der PC nicht mehr von DVD, müssen Sie die Festplatte ausbauen und in einen anderen Rechner einhängen. Ist der zweite Rechner ein klassischer PC, geht das sehr einfach. Falls nur ein Notebook als Zweitgerät zur Verfügung steht, hilft ein Festplatten-Dock beim Anschließen. Das gibt's etwa bei Conrad für rund 28 Euro über www.pcwelt.de/eyrr Mit dem englischsprachigen Programm Secureaplus dürfen nur noch bekannte Programme auf Ihrem PC starten. Das hält Viren zuverlässig draußen. …weiterlesen

1-Klick-Schutz für Windows

PC-WELT 10/2013 - Die Option "-disable" zeigt daher keine Wirkung. Sie können sie nur dann einsetzen, wenn Sie beispielsweise mit ewfmgr d: -ena ble eine Datenpartition mit dem Schreibschutz versehen haben. In diesem Fall führt ewfmgr d: -disable mit anschließendem Reboot wieder zum Normalzustand. Um die Systempartition zu entsperren, geben Sie das Kommando ewfmgr c: -commitanddisable -live ein und booten neu. …weiterlesen

Virus! Was nun? - In 12 Schritten virenfrei

PC-WELT 5/2009 - Gefahren abwehren: Sicherheits-Suiten und Antiviren-Software versuchen, das System zu schützen und Infektionen im Vorfeld zu verhindern. Das funktioniert jedoch nur, wenn sie den Virus, Wurm oder Trojaner genau kennen oder wenigstens über die Analyse potenzielle Schadfunktionen in einer verdächtigen Datei ermitteln können. Der Weg zum sicheren PC: Verlassen Sie sich nicht blind auf die Sicherheits-Software. …weiterlesen