• ohne Endnote

  • 0 Tests

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Out­door: Ja
Auf­lö­sung: 640 x 480 (VGA)
Nacht­sicht-​Reich­weite: 5 m
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Indexa AC-50

Für wen eignet sich das Produkt?

Die AC50 Überwachungskamera von Indexa eignet sich zur 24/7-Überwachung des Innen- und Außenbereichs. Sie ist eine interessante Option für umtriebige Nutzer, die viel auf Achse sind und von unterwegs aus das Geschehen im Auge behalten möchten. Die Kamera wird über Netzwerkkabel oder WLAN mit dem Router verbunden und ist weltweit über Tablet und Smartphone erreichbar. Die Verbindung über PC und Browser ist nicht vorgesehen.

Stärken und Schwächen

Die Einrichtung der Kamera ist laut Hersteller kinderleicht und mit wenigen Klicks erledigt. Gespeichert wird das Videomaterial auf einer optionalen microSDHC-Karte. Karten bis zu einer Kapazität von 32 Gigabyte können verwendet werden. Eine Aufnahme wird über den Bewegungsmelder ausgelöst und dauert jeweils 2 Minuten. Um immer über die aktuellsten Ereignisse auf dem Laufenden zu sein, werden bei vollem Speicher die ältesten Aufnahmen automatisch überschrieben. Mit einem Blickwinkel von 60 Grad ist die Kamera im Mittelfeld der IP-Kameras angesiedelt. Die Nachtsichtweite ist mit 5 Meter vergleichsweise gering und schränkt das Anwendungsspektrum auf den unmittelbaren Nahbereich, wie etwa die Gesichtskontrolle an der Haustür, ein. Neben dem Videosignal kann über das eingebaute Mikrofon zusätzlich ein Audiosignal aufgezeichnet werden. Mit einer Grafikauflösung von 640 auf 480 Pixel bewegt sich die AC50 nicht ganz auf der Höhe der Zeit, viele Alternativprodukte in diesem Segment bieten zumindest HD-Auflösung. Sowohl das Gehäuse als auch die Halterung sind aus Metall gefertigt und machen einen soliden Eindruck. Die Kamera wird über ein Kugelgelenk justiert, das dem Nutzer einigen Freiraum bei der Wahl des Bildausschnitts gewährt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Indexa ist aktuell für 150 Euro auf Amazon zu haben und besonders für mobile Nutzer interessant. Zu ihren Stärken gehören die stabile Bauart und der Ringsspeicher, dem ohne weiteres Zutun kein Ereignis entgeht.

von Andreas S.

Kundenmeinungen (3) zu Indexa AC50

2,9 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (67%)

2,9 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Indexa AC50

Besondere Bauform Bullet-Kamera
Features Mikrofon
Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera vorhanden
Kameraeigenschaften
Auflösung 640 x 480 (VGA)
Zoom fehlt
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Nachtsicht-Reichweite 5 m
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Interaktion
App-Steuerung fehlt
Gegensprechfunktion fehlt
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss (Netzteil) vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 121652

Weiterführende Informationen zum Thema Indexa AC-50 können Sie direkt beim Hersteller unter indexa-online.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: