Gut

2,0

keine Tests
Testalarm

Gut (2,0)

Einschätzung unserer Redaktion

Gutes Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis, das Abstri­che bei der Kin­der­si­che­rung ver­langt

Stärken

  1. vorzeigbares Reinigungsergebnis
  2. spült leise

Schwächen

  1. lange dauerndes Automatikprogramm
  2. wenige flexible Korbelemente
  3. Oberkorb nur zweistufig verstellbar

Verbrauch

Wasser & Strom

Seinem vergleichsweise hohen Stromverbrauch im Eco-Programm ist die Einordnung in Energieeffizienzklasse A++ zu verdanken. Hochgerechnet auf 280 Spülgänge im Jahr verbraucht das Gerät 30 kWh mehr als die meisten Bosch-Siemens-Exemplare. Beim Wasserverbrauch sieht es hingegen etwas besser aus. Vom Durchschnitt hebt ihn das jedoch nicht ab.

Spülen & Trocknen

Spül- und Trocknungsleistung

Du kannst aus einer ganzen Menge an Programmen, jedoch nur wenigen Spüloptionen wählen. Am Spülergebnis haben die Käufer überwiegend nichts auszusetzen, jedoch kommt das Geschirr ab und an noch feucht aus der Maschine. Ich empfehle Dir deshalb, nach dem Programmende die Türklappe zu öffnen, damit das Wasser verdunstet.

Programmdauer

Abgesehen vom halbstündigen Schnellprogramm, das auf eine Trocknung verzichtet, nimmt der Spüler eine ganze Menge Zeit in Anspruch. Gerade der automatische Intensiv-Modus kann lange dauern, wenn das Geschirr sehr schmutzig ist. Detektiert der Sensor hingegen nur leichte Verunreinigungen, kürzt das die Programmdauer deutlich ab.

Lautstärke

Lautstärke

Käufer halten Lobgesänge auf die geräuscharme Betriebskulisse. Maximal ein leises Plätschern machen sie aus, das zu keinem Zeitpunkt stört. Wenn ich mir die Konkurrenz ansehe, stellt sich heraus: Es geht sogar noch stiller. Einige mit einem Nachtprogramm ausgestatteten Geräte arbeiten um 5 dB(A) leiser, wodurch sie nur halb so laut erscheinen.

Sicherheit & Bedienung

Sicherheit

Eine Kindersicherung bietet der Indesit-Geschirrspüler nicht an, weder in Form einer Tastensperre noch als mechanische Türverriegelung. Im Gegenzug dazu ist er beim Wasserschutz rundum ausgestattet. Sowohl am Zulaufschlauch als auch im Boden finden sich Detektoren, die ein Zuviel an Wasser erkennen und bei Bedarf gegensteuern.

Be- und Entladen

Nur wenige Elemente lassen sich zum flexiblen Beladen hoch- und herunterklappen. Dazu gehören vier Tassenablagen im Ober- und ebenso viele Stachelreihen im Unterkorb. So manchem sind diese jedoch zu nah aneinander angeordnet, was es schwierig macht, tiefe Teller unterzubringen. Dafür findet der Besteckkorb an jedem beliebigen Ort Platz.

Bedienkomfort

Der Indesit zeigt aus seinem Display leider nur die Programmwahl sowie die verbleibende Zeit bis zum Programmende an. Auf eine Fehlerdiagnose musst Du wohl oder übel verzichten. Das kostet Punkte. Ebenso gibt es Abzüge für die komplizierte Einstellung des Wasserhärtegrades. Einigen Kunden fällt es schwer, die Bedienungsanleitung nachzuvollziehen.

von Christiane E.
Weitere Einschätzung

Kann auch beson­ders großes Geschirr spü­len

Wer einen besonders preiswerten Geschirrspüler sucht und trotzdem auf einen niedrigen Verbrauch Wert legt, der sollte sich den Indesit DFP 58T94 A EU einmal näher ansehen. Hinter der komplizierten Modellnummer verbirgt sich ein Geschirrspüler, der für nur 379 Euro (Amazon) immerhin den Sprung in die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ schafft und somit auf ein Jahr gerechnet (280 Standardreinigungszyklen vorausgesetzt) etwa 265 kWh Strom verbraucht. Damit bewegt er sich trotz niedriger Anschaffungskosten auf Augenhöhe mit der Mittelklasse.

Sehr zurückhaltende Verbrauchswerte

Und damit lässt es das Gerät nicht bewenden: Der DFP 58T94 A EU besitzt auch einen sehr moderaten Wasserverbrauch. Mit 9 Litern je Durchlauf bewegt er sich sogar 10 Prozent unterhalb jenes Wertes, den man gemeinhin für die Mittelklasse annimmt. Da gibt es wirklich nichts zu kritisieren. Dank der Zusatzfunktion „Halbe Beladung“ spart man zudem Energie und Wasser, wenn man das Gerät nur teilbeladen durchlaufen lässt. Beim Spülmittel kann die eingesetzte Menge sogar ebenfalls halbiert werden.

Hygiene-Programm für Babytrinkflaschen

Die Ausstattung des Gerätes kann natürlich nicht mit den Modellen der teuren Markenhersteller mithalten. Trotzdem gibt es auch hier einige Extras, die man in der Budgetklasse vielleicht nicht vermuten würde. So kann man ein spezielles Hygiene-Programm finden, welches sensible Gegenstände wie etwa Babytrinkflaschen keimfrei spült, ferner gibt es eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden und eine extra Einweichenfunktion gegen hartnäckigen Schmutz. Erfreulich ist zudem das Programm „EXTRA“.

Geschirr bis 53 Zentimeter Größe kann eingestellt werden

Mithilfe dieses Spülmodus kann großes Geschirr bis zu einer maximalen Höhe von stattlichen 53 Zentimetern intensiver gespült werden. Backbleche und -roste, Fettpfannen, Abstellroste oder auch Servier-und Pizzateller lassen sich so bequemer reinigen – nicht zu vergessen sperrige Fettfilter für Dunstabzugshauben. Nur eines ist an dem Indesit DFP 58T94 A EU nicht ganz so hervorragend: Mit 44 dB(A) ist er kein Gerät, das man in der offenen Wohnküche nutzen möchte. Dramatisch ist das Arbeitsgeräusch aber auch nicht, weshalb die Gesamtleistung wirklich in Ordnung geht.

von Janko

Kundenmeinungen (31) zu Indesit DFP 58T94 A EU

4,0 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (65%)
4 Sterne
3 (10%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (13%)
1 Stern
4 (13%)

4,0 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Indesit DFP 58T94 A EU

Bauart
Bauform Freistehend
Unterbaufähig vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse (alt) A++
Stromverbrauch pro Jahr 265 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2520 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 44 dB
Trockeneffizienzklasse A
Dauer des Eco-Programms 190 min
Dauer Schnellprogramm 30 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen fehlt
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste fehlt
Hygienefunktion vorhanden
Intensivzone fehlt
Glanztrocknen fehlt
Extra Trocknen fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb vorhanden
Besteckschublade fehlt
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent fehlt
Signalton bei Programmende vorhanden
Innenbeleuchtung fehlt
InfoLight fehlt
TimeLight fehlt
OpenAssist fehlt
Maße
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 60 cm
Weitere Daten
Zeitvorwahl Startzeit

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf