Iiyama ProLite X2377HDS 2 Tests

Gut (2,3)
2 Tests
Gut (1,8)
197 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 23"
  • Panel­tech­no­lo­gie IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Iiyama ProLite X2377HDS im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 4

    „Der iiyama ProLite X2377HDS-1 macht bei der Darstellung fast alles richtig, denn an Schärfe, Helligkeitsverteilung und Detailreichtum mangelt es nicht. Einzig die Farbdarstellung ist im Vergleich mit der Konkurrenz recht blass. ... Schlecht: Das Bildschirm-Menü lässt sich nur arg umständlich bedienen.“

  • „gut“ (2,49)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 8

    „Der Iiyama bot im Test akzeptable Bildqualität. Bilder präsentierte er scharf, allerdings mit etwas blassen Farben. Schwachpunkte sind das umständlich bedienbare Menü und die schwer erreichbaren Anschlüsse unterhalb der Geräte-Rückseite ... Immerhin hat der Iiyama Lautsprecher an Bord, von denen man allerdings keinen satten Klang erwarten darf. Für die Wiedergabe von Sprache reicht’s zwar, doch Musik und Spielgeräusche klingen blechern.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Iiyama ProLite X2377HDS

Kundenmeinungen (197) zu Iiyama ProLite X2377HDS

4,2 Sterne

197 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
118 (60%)
4 Sterne
32 (16%)
3 Sterne
28 (14%)
2 Sterne
10 (5%)
1 Stern
10 (5%)

4,2 Sterne

197 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sor­ti­ment­s­er­wei­te­rung um ein IPS-​Dis­play

Ab Ende Oktober offeriert nun auch Iiyama einen Monitor mit einem höherwertigen Display an. Der ProLite X2377HDS wird auf einer Bildschirmdiagonalen von 23 Zoll eine Full-HD-Auflösung bieten, wobei ein IPS-Panel zum Einsatz kommt, das eine gute Bildqualität sowie einen hohen Einblickwinkel in Aussicht stellt. Das Gerät ist hauptsächlich für den Multimedia-Einsatz gedacht und angenehm moderat ausgepreist.

Die Zeiten, in denen die TN-Panel-Technologie den Markt für Consumer-Monitore dominiert hat, neigt sich dem Ende zu. Immer mehr Hersteller füllen ihr Sortiment mit Bildschirmen auf, die entweder mit einem VA- oder einem IPS-Panel bestückt sind. Erstere weisen zwar einen immens hohen statischen, also echten Kontrast auf – 3.000:1 sind keine Seltenheit. Sie sind dafür aber etwas langsamer als IPS-Geräte, die deshalb wiederum in denjenigen Modellen zum Einsatz kommen, die speziell für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten gedacht sind. Beiden Panel-Arten gemeinsam ist wiederum eine bessere Bildqualität als bei einem TN-Panel sowie ein hoher Einblickwinkel – die Displays zeigen auch beim Blick von der Seite oder von unten keinerlei Farb- oder Kontrastverfälschungen.

Nach zwei Monitoren mit VA-Technologie, dem ProLite XB2472HD-B sowie dem ProLite X2775HDS-B, stockt nun auch Iiyama das Sortiment mit einem IPS-Modell auf. Es bietet alle drei Schnittstellen, die aktuell noch die Norm darstellen, also VGA, DVI sowie DHMI, zu einem Display-Port konnte sich der japanische Hersteller demnach noch nicht durchringen. Auflösung (Full-HD) und Seitenverhältnis (16:9) kommen Spielern und Videofans entgegen, als Reaktionszeit nennt der Hersteller 5 Millisekunden, womit das Gerät deutlich schneller ist als die beiden VA-Geräte von Iiyama. Ergonomische Funktionen wie eine Höhenverstellbarkeit hingegen sucht man vergeblich, diese bietet wiederum der Iiyama ProLite XB2472HD-B (220 Euro, Amazon), der daher für den Office-Einsatz die bessere Wahl ist.

Kosten soll der 23-Zöller etwa zwischen 165 und 180 Euro, womit er etwas unter dem Niveau des Konkurrenten IPS23525V von LG liegt (199 Euro, Amazon), der allerdings mit einer Werkskalibrierung und daher auf jeden Fall mit einer hervorragenden Bildqualität aufwarten kann. Dem Iiyama dagegen steht der Gang in die Testlabors erst noch bevor, erst ist allerdings wahrscheinlich, dass sich noch vor Weihnachten entscheiden wird, ob das Gerät ein guter Kauf ist oder nicht. Unschlagbar günstig schließlich ist der Iiyama ProLite X2775HDS-B, denn der 27-Zöller kostet via Amazon momentan nur 270 Euro.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Iiyama ProLite X2377HDS

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23"
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: E2377HDS-B1

Weiterführende Informationen zum Thema Iiyama ProLite X 2377 HDS können Sie direkt beim Hersteller unter iiyama.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf