ohne Note
2 Tests
Gut (2,1)
227 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Höhen­mes­ser: Ja
GPS: Ja
Gewicht: 60 g
Was­ser­schutz: Spritz­was­ser­ge­schützt
Mehr Daten zum Produkt

iGPSPORT iGS20E im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Pro: leicht zu montieren; Bedienbarkeit.
    Contra: klobige Optik; keine Schnittstelle für externe Sensoren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: erfüllt seinen Zweck (Tracking per GPS, Speichern im FIT-Dateiformat, Anzeige der wichtigsten Fahrdaten); leicht bedienbar.
    Contra: etwas teuer für den Funktionsumfang; Datenfelder könnten etwas schlüssiger angeordnet sein; keine deutschsprachige Bedienungsanleitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu iGPSPORT iGS20E

zu iGPSPORT iGS20E

  • IGPSPORT 20E GPS Fahrradcomputer Drahtloses Wasserdichtes Radfahren Computer
  • IGPSPORT 20E GPS Fahrradcomputer Drahtloses Wasserdichtes Radfahren Computer
  • iGPSPORT iGS20E GPS Fahrradcomputer Drahtloses Wasserdichtes Radfahren Computer
  • iGPSPORT iGS20E GPS Fahrrad Radfahren Fahrrad Computer Kilometerzähler DE

Kundenmeinungen (227) zu iGPSPORT iGS20E

3,9 Sterne

227 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
98 (43%)
4 Sterne
66 (29%)
3 Sterne
34 (15%)
2 Sterne
11 (5%)
1 Stern
18 (8%)

3,9 Sterne

227 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iGS20E

Der­zeit güns­tigs­tes GPS-​Modell – und mit Abstri­chen auch emp­feh­lens­wert

Stärken
  1. GPS-Ortung inkl. Aufzeichnung der Fahr- und Streckendaten im universellen Fit-Format (für Strava usw.)
  2. wasserdicht nach IPX6
  3. laut Käufer gutes Display (mit automatisch getriggerter Hintergrundbeleuchtung)
Schwächen
  1. Speicher
  2. ungenauer Höhenmesser

Ein GPS-Fahrradcomputer für 50 Euro? Eines ist klar: Mit dem iGS20E definiert iGSPORT die neue untere Preiskante am Markt der GPS-Liga, die praktischerweise auch den Radgabel-Sensor ersetzt und die Tachoanzeige füttert. Meint: montieren, einschalten, loslegen. Und mit IPX6-Schutzklasse ist das Chassis auch noch auf hohem Niveau regendicht. In der Praxis gibt es leider Schwächen. Haben Sie nur kurze Fitness-Sprints im Blick und können Sie mit kleinen Kompromissen leben, machen Sie trotzdem ein Schnäppchen.

Schnelles GPS-Signal, aber zweifelhafte Höhenwerte

Sollte das GPS-Signal versiegen, dann wird es vermutlich nicht am Gerät selbst liegen. Nutzer berichten in ihren Bewertungen, dass die Anbindung schnell hergestellt sei. Probleme macht vielmehr der (barometrische) Höhenmesser, weil er sich nicht kalibrieren lässt und damit im Grunde funktionslos ist. Trost: Auf die zurückgelegten Höhenmeter (Differenzwerte) hat das keinen Einfluss.

GPS-Tracking: Bloß nicht ausschalten!

Aufgezeichnet werden können Fahrdaten und der Streckenverlauf. Diese Daten lassen sich per USB-Schnittstelle auf Plattformen wie Strava laden und visualisieren. Verständigen kann sich der iGSPORT mit allen Portalen, die das Fit-Format unterstützen. Bis zu 90 Stunden kann der Speicher protokollieren, danach werden die Daten allerdings überschrieben. Für längere Touren gilt: Ausschalten sollte man das Gerät während der Tour nicht, denn damit werden sämtliche aufgezeichnete Werte gelöscht – der einzige echte Fauxpas. Dafür besitzt das Gerät eine Auto-Pause-Funktion. Festgehalten wird also nur die tatsächliche Fahrzeit, ohne eventuelle Unterbrechungen.

Top: das Display

Das iGS20E gibt sich kompakt, trotzdem bereitet das Erkennen der Symbole und Ziffern niemandem Schwierigkeiten. Im Dunkeln hilft eine Hintergrundbeleuchtung. Praktisch: Bei Sonnenuntergang schaltet sie sich automatisch ein – GPS-gestützt. Diese kann aber auch jederzeit spontan hinzugeschaltet werden.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu iGPSPORT iGS20E

Funktionen
Beschleunigungsmesser fehlt
CO2-Berechnung fehlt
Fahrzeit vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Herzfrequenzmesser fehlt
Kalorienzähler vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Stoppuhr fehlt
Steigungsmesser vorhanden
Tachometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Trainingsprogramme fehlt
Trittfrequenz fehlt
Navigation
GPS vorhanden
GLONASS fehlt
Kartenansicht fehlt
Kompass fehlt
Extras
2 Radgrößen einstellbar fehlt
Akustischer Alarm fehlt
Automatische Pausefunktion fehlt
Batteriestatusanzeige vorhanden
Beleuchtetes Display fehlt
Datumsanzeige fehlt
Datenseiten individuell anpassbar fehlt
Farbdisplay fehlt
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Uhrzeit vorhanden
Schnittstellen
ANT+ fehlt
Bluetooth fehlt
PC-Schnittstelle vorhanden
Gerätedaten
Abmessungen (H x B x T) 71 x 46 x 22 mm
Displaygröße (H x B) 38 x 30 mm
Gewicht 60 g
Wasserschutz Spritzwassergeschützt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .