Ø Gut (2,5)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(13)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

iconBIT XDS73D im Test der Fachmagazine

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 14/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Beim XDS73D verhält es sich im Vergleich zur hama-Box umgekehrt: Als Player macht das Gerät eine ausgezeichnete Figur, die Android-Internetfunktionen sind jedoch großteils unbrauchbar.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • iconBIT Omnicast Smart-TV-Stick

    TV & Audio > Fernsehen > ZubehörAngebot von Euronics XXL Gotha

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Kundenmeinungen (13) zu iconBIT XDS73D

13 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iconBIT XDS-73D

3D-fähiger Android-Player

IconBIT schickt den XDS73D ins Rennen, einen Multimedia-Player mit Netzwerkfunktionalität und Android-Betriebssystem. Neben den üblichen Multimedia-Dateien soll der Player dank Realtek-Chipsatz und einem HDMI-Ausgang der Version 1.4 auch 3D-Filme in HD-Auflösung abspielen.

Laut Hersteller erkennt und verarbeitet die mit einem Realtek-Chip vom Typ RTD1186DD bestückte Box diverse Multimedia-Formate, darunter Blu-ray-ISO-Dateien, MKV-, WMV- und AVI-Videos, JPEG-, GIF- und BMP-Fotos sowie Musiktitel, die als MP3, WAV, OGG, WMA oder FLAC vorliegen – um nur einige zu nennen. Die Dateien lassen sich wahlweise von einem lokalen Speicher oder direkt aus dem Heimnetz abspielen. Für externe Speichermedien stehen ein USB 2.0-, ein USB 3.0- und ein eSATA-Anschluss bereit, wobei man die Datenträger mit NTFS, FAT32, EXT3 oder HFS formatieren kann (Lese- und Schreibzugriff). Die Verbindung zum lokalen Netz wird über den Gigabit-Ethernet-Port beziehungsweise mit einem separat erhältlichen WLAN-USB-Adapter hergestellt. Mit UPnP, FTP, Samba und NFS beherrscht das Gerät die üblichen Netzwerkstandards. Per LAN oder WLAN hat man außerdem Zugriff auf Inhalte aus dem Internet, konkret: Web-TV- und IPTV-Angebote, Radiosender und BitTorrent-Downloads. Pluspunkte gibt es für den integrierten Browser, mit dem man frei im World Wide Web surfen kann. Die AV-Signale – der Player decodiert die HD-Tonformate DTS-HD und Dolby TrueHD - werden per HDMI zum AV-Receiver beziehungsweise direkt zum Fernseher übertragen, außerdem stehen ein Komponenten- und ein Composite-Video-Ausgang, ein optischer Digitalausgang sowie ein analoger Audio-Ausgang bereit. Wer im Wohnzimmer 3D-Filme anschauen will, braucht zusätzlich zum Player einen entsprechend ausgerüsteten Fernseher, Monitor beziehungsweise Projektor.

In Sachen Anschluss- und Formatfreude gibt sich der XDS73D keinerlei Blöße. Pluspunkte gibt es für das Google-Betriebssystem Android, alternativ kann man die Benutzeroberfläche von IconBIT nutzen. Bei amazon bekommt man die bislang ungetestete Box für knapp 173 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu iconBIT XDS73D

Typ Netzwerk-Player
Features HD-fähig

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

iconBIT XDS1003DPioneer N50Medion Life E85023 (MD 86596)Fantec SmartTV HubBoxEgreat R300 ProAsus O!Play TV ProSyabas Popcorn Hour C-300Equisys EM 8100 WebTV BoxApple TV (2012)Archos TV+