Silkypix Developer Studio Pro Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 8 Tests
  • 2 Meinungen
Befriedigend (2,7)
8 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista
Freeware: Nein
Typ: Pro­fes­sio­nelle Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Ichikawa Soft Laboratory Silkypix Developer Studio Pro im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 6 von 8

    „Wer wirklich das allerletzte aus seinen Fotos herausholen möchte, ist mit Silkypix sehr gut beraten. Hierbei muss betont werden, dass dieses Tool lediglich als Ergänzung zu einer bestehenden Grafik-Suite und nicht als Stand-Alone-Lösung zu verstehen ist.“

  • 2,1 (78 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 6

    „Silkypix Developer Studio Pro ist ein reiner Raw-Konverter. Datenbank- und Präsentationswerkzeuge fehlen - bis auf eine ausgeklügelte Druckfunktion. Dafür bietet Silkypix um so mehr in Sachen Bildentwicklung. Neu ist etwa das Anti-Staub-Werkzeug, mit dem sich Sensorflecken per Mausklick beseitigen lassen, sowie ein Regler für Abwedeln. Sonst deckt Developer Studio alle wichtigen Bereiche vom Farbmanagement bis zur Gradationskurve ab. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    54,5 von 100 Punkten

    „Das Silkypix Developer Studio Pro ist ein solider RAW-Wandler mit großem Funktionsumfang. Für 190 Euro ist auch die fehlende datenbankgestützte Bildverwaltung gut zu verschmerzen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Oberfläche sieht nicht so elegant aus wie bei Lightroom, es gibt auch keine genialen Details wie die praktische Lupe bei Aperture, aber Silkypix leistet als Konverter unzweifelhaft gute Dienste und braucht sich in Bezug auf die gebotenen RAW-Bearbeitungsfunktionen auch nicht vor der Konkurrenz zu verstecken. ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Wer mit seiner Kamera Fotos im Rohdatenformat RAW schießt, erhält Bilder mit mehr Informationen als beim JPEG-Format. So lässt sich später mehr aus den Aufnahmen herausholen. Allerdings muss jedes RAW-Foto nachträglich bearbeitet werden. Dabei hilft die Software Silkypix Developer Studio Pro ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Silkypix Pro eignet sich für die Konvertierung von RAW-Daten sowie Farb- und Helligkeitsanpassungen. Für Retusche- und Montagearbeiten gibt es bessere Programme.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    Note:1,7

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Ausstattung und Funktionen (40%): 1,50;
    Leistung und Zuverlässigkeit (40%): 1,50;
    Bedienung und Dokumentation (20%): 2,50.

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 4 von 6

    „Ein übersichtliches Programm mit akzeptabler Verarbeitungsgeschwindigkeit, das alle grundlegenden Funktionen bietet und eine Vielzahl an Kameramodellen unterstützt.“

zu Ichikawa Soft Laboratory Silkypix Developer Studio Pro

  • Silkypix Developer Studio Pro

Kundenmeinungen (2) zu Ichikawa Soft Laboratory Silkypix Developer Studio Pro

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ichikawa Soft Laboratory Silkypix Developer Studio Pro

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
Freeware fehlt
Typ Professionelle Bildbearbeitung

Weitere Tests & Produktwissen

Fotokünstler

PC NEWS 4/2011 - Dem entgegen steht eine klar und sauber gegliederte Programmdokumentation, in der sich die gewünschten Informationen meist in kurzer Zeit finden lassen. Silkypix Developer Studio Pro Mit Silkypix bringt der Franzis-Verlag ein Tool heraus, das für Foto-Enthusiasten ein echtes Schmankerl ist. Diese Software ist darauf spezialisiert, die höchstmögliche Qualität aus den selbst geknipsten Bildern herauszuholen. Das ist die gute Nachricht. …weiterlesen

Rohdaten im Griff

COLOR FOTO 11/2010 - Mit dem Silkypix Developer Studio Pro, einem Univeral-RAW-Konverter soll das besser und schneller klappen. Schon Version 3 überzeugte mit guter Qualität und einfacher Bedienung. Silkypix Developer Studio Pro – Version 4.1 – unterstützt nun auch die Arbeit mit mehreren Prozessorkernen. Profis können sich außerdem über das integrierte Farbmanagement freuen. Die Software ist in deutscher Sprache für Windows und Mac OSX erhältlich und kostet 220 Euro – als Download gibt’s den Konverter um 190 Euro. …weiterlesen

Tiefenunschärfe verstärken

DigitalPHOTO 6/2011 - Mit Kompaktkameras haben Sie deutlich weniger Einfluss auf die Tiefenschärfe als mit professionellen Makroobjektiven. Doch Photoshop und Pavel Kaplun haben auch hierauf eine Antwort. Lenkt der Hintergrund noch zu sehr vom Hauptmotiv ab, lassen Sie ihn mit dem passenden Filter in Unschärfe versinken.Die Zeitschrift DigitalPHOTO (6/2011) zeigt, wie man eine offene Blende simulieren kann. …weiterlesen

Silkypix Pro

PC Magazin 7/2010 - Rauer Entwickler: Als RAW-Datei-Konvertierprogramm genießt Silkypix einen guten Ruf. Dieses Programm überzeugt mit einer durchdachten Oberfläche und einer umfassenden Formatunterstützung. Die Pro-Version verspricht den Sprung zum Bildbearbeitungs-Allrounder ... …weiterlesen