Hylogy MD-H35 1 Test

(Handgelenk-Blutdruckmessgerät)

Ø Gut (1,8)

Test (1)

o.ohne Note

(117)

Ø Teilnote 1,8

Produktdaten:
Art der Messung: Hand­ge­lenk­mes­sung
Anzahl der Benutzer: 2
Bluetooth: Nein
App-Synchronisation: Nein
Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja
WHO-Indikator: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Hylogy MD-H35 im Test der Fachmagazine

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 12/2018
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Plus: Display ist groß und damit gut ablesbar; WHO-Skala zum Einstufen der Messwerte.
    Minus: ungenaue Ergebnisse bei der Messung; winzige Schrift in der Bedienungsanleitung, daher schlecht lesbar.

    Anmerkung: Baugleich mit CocoBear BP-40. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Hylogy MD-H35

  • Blutdruckmessgerät, HYLOGY Handgelenk-Blutdruckmessgerät,

    Warum Hylogy Blutdruckmessgerät ist die beste Wahl für Sie? ❤ Es ist einfach zu bedienen, klein und tragbar, ,...

  • Blutdruckmessgerät, HYLOGY Handgelenk-Blutdruckmessgerät,

    Warum Hylogy Blutdruckmessgerät ist die beste Wahl für Sie? ❤ Es ist einfach zu bedienen, klein und tragbar, ,...

Kundenmeinungen (117) zu Hylogy MD-H35

117 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
89
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MD-H35

Nicht die beste Wahl

Stärken

  1. großes Display
  2. WHO-Skala

Schwächen

  1. ungenaue Messungen
  2. schlecht lesbare Bedienungsanleitung

Optisch wirkt das Blutdruckmessgerät nicht gerade modern, es besitzt aber immerhin ein angenehm großes Display. Dass Tester darüber hinaus die WHO-Skala hervorheben, ist jedoch kein gutes Zeichen - viel mehr gibt es beim Hylogy MD-H35 nicht zu loben, und diese farbige Skala sollte bei solchen Geräten Standard sein. Das Produkt ist baugleich mit dem Hylogy MD-H35 und fällt wie dieses bei den Messungen durch, da es häufig ungenaue Ergebnisse liefert. Auch die Bedienungsanleitung überzeugt nicht, da die viel zu kleine Schrift die Hauptzielgruppe verfehlt - immerhin nutzen vor allem ältere Menschen häufig Blutdruckmessgeräte. Einfache Geräte, die ordentlich messen, gibt es auf dem Markt genügend - ein Beispiel: Das Omron RS2 für knapp über 20 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hylogy MD-H35

Gerätedaten
Art der Messung Handgelenkmessung
Manschettengröße 13,5 bis 21,5 cm
Breite 6,5 cm
Höhe 7,3 cm
Tiefe 6,5 cm
Datenverwaltung
Benutzer
Anzahl der Benutzer 2
Gastmodus fehlt
Speicher
interne Speicherplätze 2 x 90
Cloudspeicher fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
USB fehlt
NFC fehlt
App-Synchronisation fehlt
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Pulsmessung vorhanden
Herz-Arrhythmie-Erkennung vorhanden
WHO-Indikator vorhanden
Manschettensitzkontrolle fehlt
Fehlererkennung fehlt
integrierte Alarmfunktion fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Bewegungssensor fehlt
Signalton fehlt
Displayanzeige
medizinische Werte
Systole vorhanden
Diastole vorhanden
Pulsdruck vorhanden
Durchschnittswerte fehlt
technische Werte
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Akku-/Batteriestand fehlt
Batteriewechsel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Hylogy MD-H35 können Sie direkt beim Hersteller unter hylogy.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hylogy MD-H8Braun ExactFit 3 BUA6150WEHartmann VerovalSanitas SBM 67Beurer BC 21Medisana BU 535 VoiceMedisana SL 300 connectWithings BPM CoreWithings BPM Connect