Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 16.04.2023

Hand­li­che Ast­säge mit Akkuan­trieb

Zuverlässiger Gartenhelfer. Effizienter Helfer für Rückschnittarbeiten mit sicherer Handhabung, geringer Schnittleistung, aber genug Kraft für Äste bis 75mm. Schneller Wechsel von Kette und Schwert, kompatibel mit Drittanbieter-Akkus.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Husqvarna Aspire P5-P4A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.09.2023 | Ausgabe: Herbst 2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... 72 Wattstunden reichten im HOLZmachen-Test für weit über hundert Schnitte in Knüppel-Mischholz. Beim Dauersägen löste sich der Kettenraddeckel oft, dann war Nachspannen angesagt. Beim Rückschnitt an schwer zugänglichen Stellen im Garten ist der Teleskopschaft nützlich. ... Die Kettenschmierung erfolgt stattdessen mit Öl aus einem kleinen Fläschchen. Das ist lästig, weil die Schmierung im Arbeitseifer oft vergessen wird und relativ oft geschmiert werden muss. ...“

    • Erschienen: 06.10.2023 | Ausgabe: 11/2023
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    9 Produkte im Test

    Pro: Kette lässt sich einfach nachspannen; breiter Bügel sorgt für mehr Sicherheit; Akkus bieten gute Reichweite.
    Contra: hat bei Totholz etwas zu kämpfen; man nimmt Vibrationen deutlich wahr; manuelles Nachölen nötig; Entriegelung liegt ungünstig; sägt im Vergleich etwas langsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Husqvarna Aspire P5-P4A

Einschätzung unserer Redaktion

Hand­li­che Ast­säge mit Akkuan­trieb

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Die Akku-Astsäge von Husqvarna ist als Helfer für Rückschnittarbeiten rund um das Eigenheim konzipiert. Mit einer Kettengeschwindigkeit von maximal fünf Meter pro Sekunde gehört dieses Modell zu den Kettensägen mit geringer Schnittleistung. Sie können mit der kompakten Kettensäge Äste mit einem Durchmesser von bis zu 75 Millimeter durchtrennen. Geführt wird die Astsäge beidhändig, beide Griffbereiche sind mit Softgrip-Einlagen für einen sicheren Halt und ermüdungsfreies Arbeiten versehen. Kette und Schwert wechseln Sie mit wenigen Handgriffen ohne Montagewerkzeug. Ein Handschutzbügel und ein Kettenschutz sollen gefährliche Situationen während der Gartenarbeit vermeiden helfen. Wird der Einschalter nicht mehr betätigt, schaltet sich die Säge umgehend ab. Mit Spannung versorgt wird die Husqvarna von einem 18-Volt-Akku. Neben Akkus des Herstellers können Sie sämtliche Akkus von Drittanbietern verwenden, die Mitglied der Power-for-all-Alliance sind.

von Andreas Sackmann

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Husqvarna Aspire P5-P4A

Typ Astsäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 18 V
Schwertlänge 12,7 cm
Gewicht 1,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9706213-01
Weitere Produktinformationen: Kettengeschwindigkeit: 5 m/s
für Aststärken bis 7,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Husqvarna Aspire P5-P4A können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf