Husqvarna Motorcycle FC 250 [Modell 2016] 2 Tests

(Motorrad)

Ø Gut (1,8)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 250 cm³
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Husqvarna Motorcycle FC 250 [Modell 2016] im Test der Fachmagazine

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: leistungsstarker Race-Motor; gute Beinführung; generell gute Gesamtausstattung.
    Minus: Fahrwerksabstimmung; hoher Anschaffungspreis.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 23/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6

    212 von 250 Punkten

    „... Ihre individuellen Merkmale wie Stahl- statt Luftfedergabel und das Kunststoff-Rahmenheck bringen mehr Gewicht und schlechtere Funktion. Synergie sollte anders aussehen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Husqvarna Motorcycle FC 250 [Modell 2016]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 250 cm³
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Modelljahr 2016
Schaltung Manuelle Schaltung

Weitere Tests & Produktwissen

Gemischtes Doppel

Motorrad News 3/2014 - Bei plötzlichen Pubertätsgefühlen lässt sie sich dank des vergleichsweise hohen Schwerpunkts im zweiten Gang zu Wheelies überreden. Kurz: Der sehr sparsame und lebensfrohe Antrieb passt erstklassig zum reisenden Funbike. Und macht nette Musik. Das Handling ist sehr fahraktiv und leichtfüßig, die Bremsen verzögern das wuselige Motorrad sicher. Und selbst sportlich kann man es angehen lassen, die Schräglagenfreiheit ist auf der Landstraße völlig ausreichend. …weiterlesen

Geölter Blitz

Motorrad News 2/2014 - Da das Werkzeug vor Ort nicht ausreicht, führt am BMW-Pannenservice kein Weg vorbei, der Boxer rollte auf dem Abschlepper zum Händler. Nach einigem Hin und Her, einer Tour mit dem Mietwagen und dem Einsatz der BMW-Zentrale ist die RT nach drei Tagen wieder abholbereit. Als das Motorrad dann auf dem Hof steht, traut Ansgar seinen Augen nicht: Nun leckt der Boxer auf der anderen Seite, doch zum Glück ist es nur eine lockere Ölablassschraube. …weiterlesen

Die Essenz der Unvernunft

TÖFF 12/2013 - Sogar die bärenstarke Aprilia Tuono V4 R APRC sieht da trotz beachtlichen 167 PS alt aus. Und während besonders die japanischen Hersteller bei ihrenTausender-Nakeds die Maximalleistung der hauseigenen Superbike-Triebwerke traditionell drastisch kappen, packen die Mattighofener wie zum Trotz auf die Topleistung des KTM-Superbikes 1190 RC8 R bei der feurigen Super Duke R einfach noch satte fünf Pferdestärken und 17 Newtonmeter drauf! …weiterlesen

Eingenordet

TÖFF 5/2013 - Nimmt also ein Passagier hinten Platz, wird die Federvorspannung innert Sekunden automatisch angepasst. Der Clou: Die elektronische Niveauregulierung arbeitet auch als Momentabstützung, verhindert, dass es das Motorradheck bei hohen Tempi «in die Federn» zieht. Aprilias neue Strategie für mehr Fahrkomfort bei gleichzeitig verbessertem Handling Die Fahrdynamik moderner Motorräder wird im- mer mehr von Fahrwerk-Regelsystemen bestimmt. …weiterlesen

Klebstoff

Motorrad News 12/2012 - Klebefolien ohne Laminatschicht sind zwar empfindlich, tragen aber kaum auf. Diese Lösung wählt man für ein möglichst perfektes Finish, wenn eine abschließende Schicht Klarlack geplant ist. …weiterlesen