Motorräder im Vergleich: Euro-Fighter

MOTORRAD - Heft 23/2015

Inhalt

Mit von Grund auf neu konstruierten, technisch nahezu baugleichen MX2-Crossern kämpfen Husqvarna und KTM gegen die lediglich modellgepflegte japanische Konkurrenz. Gewinnt, wer wagt, oder triumphiert das Bewährte?

Was wurde getestet?

In einem Vergleichstest wurden sechs Motocross-Motorräder gegenübergestellt und mit 206 bis 216 von jeweils 250 erreichbaren Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Motor (Startverhalten, Drehfreudigkeit, Getriebe ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Abstimmung Federbein, Ergonomie ...) und Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung / Ausstattung, Preis).

  • KTM Sportmotorcycle 250 SX-F [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • ABS: Nein

    216 von 250 Punkten

    „Noch nie war ein MX2-Crosser leichter, noch nie einer stärker. ... Fast nebenbei überzeugt die SX-F mit E-Starter und der brandneuen, exzellenten Luftgabel. Ein beeindruckendes Gesamtpaket.“

    250 SX-F [Modell 2016]

    1

  • Husqvarna Motorcycle FC 250 [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    212 von 250 Punkten

    „... Ihre individuellen Merkmale wie Stahl- statt Luftfedergabel und das Kunststoff-Rahmenheck bringen mehr Gewicht und schlechtere Funktion. Synergie sollte anders aussehen.“

    FC 250 [Modell 2016]

    2

  • Yamaha YZ250F [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • ABS: Nein

    210 von 250 Punkten

    „... Der Yamaha fehlt zum Sieg nur eins: die Spitzenleistung des Husqvarna-KTM-Duos. Davon abgesehen steht die YZ immer im Rampenlicht. Top-Federung, Top-Handling, Top-Laufkultur. Ein tolles Motorrad.“

    YZ250F [Modell 2016]

    3

  • Suzuki RM-Z250 [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    207 von 250 Punkten

    „Mit drehmoment- statt drehzahlorientiertem Motor und dem Wechsel zur Kayaba-Federung hat sich die RM-Z gewandelt. ... fehlen nur eine etwas geschmeidigere Laufkultur und ein Tick Leistung.“

    RM-Z250 [Modell 2016]

    4

  • Honda CRF250R [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    206 von 250 Punkten

    „... Die Detailänderungen haben den bislang schwächelnden Honda-Motor endlich aufgepeppt. Doch die stuckerige Dreikammer-Showa-Luftgabel und das zu harte Federbein vernichten die Fortschritte am Motor ...“

    CRF250R [Modell 2016]

    5

  • Kawasaki KX250F [Modell 2016]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    206 von 250 Punkten

    „Spritziger Motor, ordentliche Federung - damit gibt die Kawa ein gutes Bild ab. Doch mäßiges Handling und das schwerste Gewicht des Felds kosten im dicht gedrängten MX2-Feld Punkte. ...“

    KX250F [Modell 2016]

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder