Humax HD NANO Free Test

(DVB-S2-Receiver)
  • keine Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HD NANO Free

Aufs Wesentliche reduziert

Trotz kompakter Abmessungen bietet der HD NANO Free alle wichtigen AV-Anschlüsse. So hat Humax dem Sat-Receiver einen HDMI-Ausgang, einen optischen Digitalausgang und analoge Cinch-Ausgänge verpasst.

Dolby Digital

Über die analogen Ausgänge schickt man Bilder und Töne zu einem Röhrenfernseher beziehungsweise das Tonsignal zu einer HiFi-Anlage ohne digitale Eingänge. Wer ein 5.1-System mit Dolby-Digital-Ton versorgen will, nutzt den optischen Digitalausgang oder den HDMI-Ausgang. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem LNB-Eingang, während ein passender Ausgang zum Durchschleifen des Signals fehlt. Verzichten muss man auch auf andere Schnittstellen, denn USB-Buchsen zur TV-Aufnahme oder zur Multimedia-Wiedergabe sowie Netzwerkanschlüsse kann die Box nicht vorweisen.

Empfängt unverschlüsselte SD- und HDTV-Sender

Auch ein Display zur Anzeige der Kanalnummer oder des Kanalnamens sucht man vergeblich. Vorne am Gerät, das es auf 110 x 45 x 110 Millimeter bringt, gibt es lediglich eine LED-Betriebsanzeige und einen Standby-Schalter. Tasten zur direkten Bedienung hat Humax nicht verbaut, ohne Fernsteuerung geht also wenig. Laut Hersteller lassen sich Sendungen in SD- (576i) und HDTV-Auflösung (720p oder 1080i) empfangen. Ein Smartcard-Reader oder ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote wurde nicht verbaut. Eingeschaltet soll die Box bis zu 20 Watt Leistung aufnehmen, im Standby maximal 0,5 Watt.

Sucht man einen TV-Receiver, der sich auf seine Kernfunktionen beschränkt, dann kommt der Humax HD NANO Free sicher gelegen. Bleibt zu hoffen, dass die handliche Box nicht nur auf dem Papier überzeugt – erste Tests stehen noch aus.

zu Humax HD NANO Free

  • Humax Digitaler Satellitenreceiver mit HDMI »HD NANO free«, schwarz

    HD NANO Free - Das Wirtschaftswunder Der Receiver bringt das schärfste HDTV - Programm in Ihr Wohnzimmer und ist ,...

  • HUMAX HD NANO Free TV Satelliten-Receiver (HDMI, Dolby Digital Plus,

    Humax HD nano Free HDTV SAT Receiver schwarz

  • Humax Nano free HD-SAT-Receiver
  • Humax HD nano Free

    Ultrakompakter HDTV - Receiver Sat - Tuner: DVB - S2 TV Apps Anschlüsse: HDMI, S / PDIF Dolby - Digital - Ausgang

  • HUMAX HD NANO Free TV Satelliten-Receiver (HDMI, Dolby Digital Plus,

    Humax HD nano Free HDTV SAT Receiver schwarz

  • Humax HD NANO Free

    • DigitalSat (DVB - S / S2) - Receiver • HDMI, USB • USB Recording • Farbe: Schwarz Einfache Bedienung, ,...

  • HUMAX HD NANO Free TV Satelliten-Receiver (HDMI, Dolby Digital Plus,

    Humax HD nano Free HDTV SAT Receiver schwarz

Kundenmeinungen (39) zu Humax HD NANO Free

39 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
21
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
6
  • HUMAX HD NANO Free ist eine Zumutung

    15.11.2018 von CactusJack
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: akzeptable Bildqualität, einfache Handhabung, einfache Bedienung
    • Nachteile: Bedienungsanleitung ist etwas dünn ausgefallen, Bild- und Tonaussetzer, das Gerät fällt ohne Vorwarnung aus
    • Geeignet für: Gelegenheitsnutzer
    • Ich bin: Privatanwender

    Nach wenigen Monaten bin ich den HUMAX NANO Free endgültig leid!
    Habe mir für 40 Euro schon lange nicht mehr so viel Ärger ins Haus geholt.

    Das Gerät braucht nach Einschalten eine gefühlte Minute, bis es überhaupt betriebsbereit ist. Und es schaltet sich immer wieder mal gerne selber ab, ganz besonders und dazu regelmäßig, wenn man im Videotext unterwegs ist, der überdies nur sehr schwerfällig auf die Fernbedienung reagiert.

    Dazu ist die Auswahl an Programmen begrenzt: 89. Deswegen kann ich, wohnhaft in Duisburg, z.B. nicht WDR Duisburg empfangen kann, dafür aber WDR Dortmund, WDR Düsseldorf und WDR Köln. Darüber hinaus sind einige Sender manchmal gar nicht, manchmal in unzureichender Qualität empfangbar, etwa Sport1 oder Tele5.

    Hatte zuvor einen TELESTAR, der ca. 10 Jahre lang gut funktioniert hatte. Habe mir inzwischen wieder einen TELESTAR gekauft , auch für 40 Euro, und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

    Im Wortsinne der Benotung MANGELHAFT kann von AUSREICHEND beim HUMAX HD NANO Free nicht die Rede sein!

Datenblatt zu Humax HD NANO Free

Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Digitaler Audioausgang Optisch
DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV, Dolby Digital
HDMI vorhanden
IPTV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen