HTC One M8s 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 5"
  • Arbeitsspei­cher 2 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 2600 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

HTC One M8s im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 8 von 21

    Telefon (15%): „gut“ (2,4);
    Internet und PC (15%): „gut“ (1,6);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,2);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,4);
    Musikspieler (5%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,0);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,9).

    • Erschienen: 17.12.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

  • „gut“ (401 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Plus: edles Design mit tollem Metallgehäuse; brillantes und helles TFT-Display; tolle Benutzeroberfläche mit einfacher Bedienung; potente Hardware mit Octa-Core-CPU; 13-Megapixel-Kamera schießt in heller Umgebung gute Bilder; Wechselspeicherslot; Schutzhülle im Lieferumfang.
    Minus: interner Speicher etwas knapp; Akku fest verbaut; hohes Gewicht; üppige Abmessungen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HTC One M8s

zu HTC One M8i

  • HTC One M8s 16GB gunmetal grey - AKZEPTABEL
  • HTC One M8s 16GB amber gold - GUT
  • HTC One M8s gunmetal grey Android Smartphone Zustand Akzeptabel
  • Gebraucht: HTC One (M8s) 16GB metallgrau

Einschätzung unserer Redaktion

Eine leicht abge­speckte Alter­na­tive zum kom­men­den M9

Der taiwanische Handy-Hersteller HTC bringt anscheinend parallel zu seinem neuen Topmodell One (M9) ein weiteres Smartphones auf den Markt, das als preisgünstige Alternative gedacht ist. Es basiert großteils auf dem Vorgängermodell One (M8) und wurde lediglich etwas modifiziert. Insbesondere beim Prozessor muss man Abstriche machen. Denn der leistungsstarke Snapdragon der 800er-Serie wurde hier durch einen Mittelklasse-Chipsatz der 600er-Baureihe ersetzt, genau genommen den Snapdragon 615.

Ein Octa-Core, der gemächlicher taktet

Der taktet nicht mit 2 GHz, sondern deutlich langsamer. Die vier schnellen Kerne arbeiten mit 1,7 GHz, die vier langsam mit 1,0 GHz. Die Unterscheidung in zwei Viererkerne dient dem Strom sparen: Bei einfacheren Aufgaben werden nur die vier sparsamen CPU-Kerne aktiviert, was die Laufzeit verlängern hilft. Dazu passt auch, dass das Online-Magazin „tabtech.de“ berichtet, dass das neue Smartphone sehr wahrscheinlich mit dem gleichen kleinen Akku des Vorgängermodells arbeiten muss – eine typische Entscheidung von Herstellern bei Verwendung dieser Architektur.

Neue Kamerapaarung

Eine weitere Änderung gegenüber dem originalen M8 ist die Nutzung einer anderen Kamerapaarung. So soll zur Ausstattung eine „Duo-Camera“ gehören, die mit 13 und 2 Megapixeln auflöst – also keine Ultrapixel-Kamera mehr. An der Front soll es hingegen eine 5-Megapixel-Kamera mit Selfie-Fokus sein. Die restliche Ausstattung entspricht wohl dem Vorbild: Da wären 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, 16 Gigabyte interner Speicherplatz, das 5-Zoll-Display mit seiner Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln...

Der Vorteil gegenüber dem alten M8

Es bleibt aber die Frage, warum man zum One M8i greifen sollte. Das originale One (M8) wird mittlerweile auch immer preiswerter und preislich werden sich die beiden Geräte nach einer gewissen Zeit kaum etwas geben. Das One (M8) ist zudem spürbar kraftvoller. Doch das neue M8i besitzt eine Besonderheit: Es besitzt einen 64-Bit-Chipsatz und soll von Anfang an mit Android 5.0 kommen. Abgesehen vom neueren OS kann der Chipsatz daher viel schneller Speicheranfragen durchführen, was die Lücke dann doch wieder etwas schließen würde. Es bliebe also der Versionsvorsprung...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu HTC One M8s

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

16 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.600 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Weitere Daten
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HTC One M8i können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf