• Gut 2,0
  • 29 Tests
89 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,2"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Akkukapazität: 1350 mAh
Mehr Daten zum Produkt

HTC Hero im Test der Fachmagazine

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Insgesamt liefert HTC mit dem Hero das bislang beste Android-Smartphone ab und zeigt, welches Potenzial das mobile Betriebssystem bietet. Neben den durchdachten Sense-Features und der Möglichkeit, über den Android Market unzählige Funktionen nachzurüsten, überzeugt das Hero auch mit einer guten Verarbeitung und ausgereifter Firmware ...“  Mehr Details

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 10/2009

    4 von 5 Punkten

    „Das HTC Hero bietet alles, was das Smartphone-Herz höher schlagen lässt: Umfassende Kalenderfunktionen, eine Dokumenten-Ansicht und schnelles Internet via HSPA oder EDGE. Der E-Mail-Verkehr kann folglich bequem über das Gerät abgewickelt werden, auch Internetseiten werden auf dem 3,2 Zoll großen Display überschaubar dargestellt. Die angenehme Multitouch-Steuerung rundet den positiven Eindruck ab. ...“  Mehr Details

    • LetsGoMobile

    • Erschienen: 10/2009

    81%

    Preis/Leistung: 85%

    „Die Kombination von HTC und Google Android macht das Hero Handy zu einem neuen Erlebnis. Beim HTC Magic haben wir schon gemerkt, dass wir es mit etwas zu tun haben, von dem man noch viel hören würde. Beim HTC Hero Mobiltelefon zeigt sich, dass man erneut einen Schritt weiter gekommen ist. An der HTC Sense Benutzeroberfläche merkt man, dass die Benutzer im Mittelpunkt stehen. Die Benutzerfreundlichkeit hat durch die Integration verschiedener Widgets weiter zugenommen, aber der größte Fortschritt liegt in der graphischen Gestaltung. Mit der 5,0-Megapixel-Digitalkamera kann man tolle Fotos machen ... “  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „befriedigend“ (349 von 500 Punkten)

    „Als Businessbegleiter ist der Hero kein großer Held, auch seine Kamera hat Mängel. Telefonie und Musikwiedergabe gehen insgesamt in Ordnung.“  Mehr Details

    • teltarif.de

    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „Während Nutzer des T-Mobile G1, des HTC Magic oder des Samsung Galaxy größtenteils mit den Standard-Einstellungen von Google auskommen müssen, erleben Besitzer des HTC Hero bzw. des T-Mobile G2 Touch eine andere Benutzeroberfläche. Der große Funktionsumfang, der hohe Bedienkomfort und die gute Verarbeitung des Gehäuses zählen zu den Stärken des
    HTC Hero, gegenüber anderen Android-Handys ist das Hero zudem auch weniger ‚Google-lastig‘. ...“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 09/2009

    „gut“ (373 von 500 Punkten)

    „HTC beginnt, wie bei Windows Mobile eine eigene Oberfläche über Android zu legen – und feiert damit große Erfolge. Die Bedienung wurde einfacher, der Komfort nahm zu und schicker ist das Menü des Hero obendrein. So gefällt Android!“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 08/2009

    „gut“ (2,4)

    „... Suche und Multitouch funktionieren über Widgets nicht. Die Kamerafunktion wird durch einen gemächlichen Autofokus beeinträchtigt und muss zudem ohne LED-Blitz auskommen. Doch das Hero hat auch Stärken: Wer gern mit seiner Online-Community Kontakt hält, viele E-Mails schreibt oder auch mal daddelt, findet mit dem HTC Hero genau das richtige Smartphone. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Punkten

    „Pro: kompakt und recht leicht; UMTS; HSDPA/HSUPA; EDGE; 5-Megapixel-Kamera; GPS; WLAN 11b/g ...
    Contra: Auslöseverzögerung der Kamera etwas lang, Bildqualität nur durchschnittlich, kein Fotolicht oder Blitz.“  Mehr Details

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 08/2009

    8 von 10 Punkten

    „Die neue Benutzeroberfläche ‚Sense‘ ermöglicht in Verbindung mit dem wirklich guten Touchscreen schon nach kurzer Eingewöhnung eine sichere und flotte Bedienung. Die virtuelle QWERTZ-Tastatur wird Vielschreiber zwar nicht umwerfen, für gelegentliche SMS oder E-Mails ist sie aber völlig ausreichend. ... Eine der Stärken des HTC Hero ist sicherlich der hervorragende Browser. Die Akkulaufzeit macht aus dem Hero immer noch keinen Helden. In meinen Augen ist der Hero trotzdem der neue Held, sozusagen das bessere HTC Magic. Allen Interessierten würde ich aber auch zu einem Blick auf das Samsung i7500 raten. “  Mehr Details

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 08/2009

    „gut“ (2,1)

    „Nicht so flott wie ein iPhone 3G S unterwegs, insgesamt aber eine sehr ausgereifte Multimedia-Maschine.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 07/2009

    „gut“ (2,4)

    „... Wer gern mit seiner Online-Community Kontakt hält, viele E-Mails schreibt und auch mal auf dem Handy spielt, findet in dem HTC Hero genau das richtige Smartphone. Schließlich kann sich der Besitzer aus dem Android Market weitere Software für alle Lebenslagen unkompliziert herunterladen. ...“  Mehr Details

    • teltarif.de

    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „Das HTC Hero wird wohl kein Kulthandy, aber für ein (HTC-)Android-Handy ist es ein echter Fortschritt. Dies gilt nicht nur für das Äußere, das im Vergleich zu den HTC-Android-Vorgängern aufgewertet wurde. Die Nutzer-Oberfläche und die Features für die persönliche Kommunikation sind verbessert worden und können mit einem großen Pluspunkt aufwarten: Sie sind offensichtlich durchdacht. Für die Steuerung an sich gilt das aber nicht durchweg: Vor allem die Bildschirm-Tastatur (und damit ein Kernelement) hinterlässt auf den ersten Blick keinen guten Eindruck. Wer längere Texte tippen will, wird hier wohl nicht glücklich werden. Das Surfen im Internet indes beherrscht das Hero offensichtlich gut, der Browser zeigt sich abseits des leichten Ruckelns sehr benutzerfreundlich. ...“  Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei teltarif.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    • areamobile.de

    • Erschienen: 07/2009

    „sehr gut“ (91%)

    „Beim HTC Hero führt der taiwanische Hersteller endlich das ein, was den ersten beiden HTC-Androiden gefehlt hat: eine grafische Oberfläche. Bei seinen Windows Mobile-Geräten konnte der Konzern mit Touchflo 3D schon eingehend Erfahrung sammeln und das merkt man. Das Hero wird durch die neue Sense-UI noch anwendungsfreundlicher, als es auch mit der normalen Android-Oberfläche schon gewesen wäre und noch dazu viel hübscher. Die sieben Startbildschirme erlauben ein selten da gewesenes Maß an Individualisierungsmöglichkeiten, durch die grandiosen Szenen/Profile wird das noch einmal getoppt. Das Hero ist bislang der beste Androide ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2009

    ohne Endnote

    „Was uns gefällt: Klinkenbuchse; attraktive, intuitive Oberfläche mit Multitouch; hochwertige Haptik; Vollausstattung; Exchange-Unterstützung.
    Was uns nicht gefällt: gewöhnungsbedürftiges Gehäusedesign; kein OLED-Display; kein System-Update übers Handynetz.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 5048Y Smartphone (16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD+ Display mit Mini-Notch,

    Brillantes 16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD + Super Full View Display mit mini - notch 16 + 8 + 5 Megapixel triple - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Hero

EDGE vorhanden
Farbe Silber
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • SMTP
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
  • Notizen
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • Aufgabenliste
  • Stoppuhr
Display
Displaygröße 3,2"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Speicher
Interner Speicher 0,5 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1350 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 135 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Hero können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.