Desire T7 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 6,9"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Desire T7

Ein­fach gehal­te­nes Tablet für den klei­nen Geld­beu­tel

Der taiwanische Hersteller HTC hat sich noch nie sonderlich im Bereich der Tablets engagiert, obwohl er zu den beliebtesten Smartphone-Experten gehört. Umso mehr horcht die Branche auf, wenn es um neue Tablet-PCs von HTC geht. Mit dem HTC Desire T7 ist es wieder einmal so weit: Das Gerät ist in den Benchmark-Analysen von „GFXBench“ aufgetaucht. An diesem wird scheinbar schon seit Juni 2015 gearbeitet, denn das nun entdeckte Pad besitzt nahezu identische Eckdaten wie das zu jenem Zeitpunkt erstmals gesichtete Modell.

Einfaches Display...

Diesmal trägt es die kryptische Bezeichnung IV5001-A, besitzt aber ebenfalls eine Bilddiagonale von 6,9 Zoll und gehört damit klar der kleineren Tablet-Klasse an. Die Auflösung des Displays bewegt sich bei 1.280 x 720 Pixeln im HD-Segment und ist für die 7-Zoll-Klasse noch gerade so akzeptabel, wenn auch nicht mehr berauschend. Überraschend ist, dass man hier eher eine Auflösung gewählt hat, die für Smartphones typisch ist, da Tablets eher das Breitbild-Format 1.280 x 800 Pixeln nutzen.

...und einfacher Chipsatz

Es handelt sich aber ziemlich sicher um ein Tablet, da keine Rede von Mobilfunkverbindungen ist. Als Schnittstellen werden nur Bluetooth, GPS, NFC und WLAN genannt – alles der Standortlokalisierung oder dem Kurzstreckenfunk dienend. Man lehnt sich also nur grob an die Smartphones der Desire-Baureihe an, die das Budgetsegment abdecken. Das ist dann auch am Chipsatz zu erkennen, der in Form eines Spreadstrum SC8830 kommt, eines sehr einfachen Quad-Cores mit nur 1,3 GHz Taktrate. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher ist in Zeiten von Android 5 bis 6 auch nicht mehr viel.

Relativ alte Software

Der Prototyp wurde nun mit Android 5.0 gesichtet, was vergleichsweise alt wäre, eventuell gibt es aber noch ein Upgrade bis zur Marktreife. In jedem Fall sollten wir in dem gerät neben den genannten Merkmalen auch noch 16 Gigabyte Medienspeicher und zwei 5-Megapixel-Kameras vorfinden. All das ist natürlich wenig beeindruckend, als Preisklasse darf man also eher in etwa 250 Euro erwarten.

Datenblatt zu HTC Desire T7

Display
Displaygröße 6,9"
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp Spreadstrum SC8830
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: