HTC X7500 Shift Test

(Einfaches Handy)
X7500 Shift Produktbild
Befriedigend
2,9
3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Kamera: Ja
  • Auflösung: 3 MP
  • Gewicht: 359 g
  • Datentransfer: Bluetooth, EDGE, GPRS
  • Farbe: Schwarz
  • Frequenzband: 2100, 850, 900, 1800, 1900
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu HTC X7500 Shift

  • Ausgabe: 8/2008
    Erschienen: 07/2008
    Mehr Details

    Note:3,0

    „... Gut sind die solide Tastatur und der Touchscreen, und auch das kompakte und stabile Gehäuse gefällt. Unpraktisch ist das winzige Touchpad. ...“

  • Ausgabe: 6/2008
    Erschienen: 05/2008
    2 Produkte im Test

    „befriedigend“ (356 von 500 Punkten)

    „... eine praktikable Lösung, die die Lücke zwischen Advantage und einem Subnotebook schließt. ...“

  • Ausgabe: 25/2007
    Erschienen: 11/2007
    11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Obwohl der Advantage mit vielen Funktionen imponiert, wirken sie auf einen zweiten Blick doch recht wahllos zusammengewürfelt. Für mobile Office-Anwendungen greift man dann doch besser zu einem Notebook ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu HTC X7500 Shift

Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Lautsprecher vorhanden
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung 640 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 5"
Datenübertragung
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 2.0+EDR
Energie
Batteriekapazität 2200mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Bereitschaftszeit 300h
Gesprächszeit 5.5h
Gewicht & Abmessungen
Breite 98mm
Gewicht 359g
Höhe 16mm
Tiefe 133.5mm
GPS Leistung
GPS vorhanden
Kamera
Integrierte Kamera vorhanden
Kamerabildpunkte 3MP
Zweite Kamera vorhanden
Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz 624MHz
Speicher
Festplattenkapazität 8GB
Kompatible Speicherkarten miniSD
RAM-Speicher 256MB
Technische Details
Barcode-Lesegerät fehlt
Produktfarbe Black
RFID-Lesegerät (Funkfrequenzidentifizierung) fehlt
Tastaturaufbau QWERTY
Telefonfunktion vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HTC0923010
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Winterausstattung für das iPhone iPhone & more 1/2011 - Wie gut funktioniert das iPhone im Winter? Lässt sich ein iPod auf einer Ski-Piste nutzen? Um zu verhindern, dass die Geräte nass werden, der Akku erfriert und die Bedienung an klobigen Handschuhen scheitert, müssen Vorbereitungen getroffen werden. Wir sagen, was zu tun ist, und zeigen, welches Zubehör es gibt.Auf 3 Seiten gibt die Zeitschrift iPhone & more nützliche Tipps zum Umgang mit den sensiblen iPhones und iPods im Winter. Dazu werden auch einige hilfreiche Produkte vorgestellt. …weiterlesen


10 Tipps zum Mailen mit dem iPhone MAC LIFE 1/2010 - Das iPhone ist das Schweizer Taschenmesser des digitalen Zeitalters. Alle wichtigen Kommunikationskanäle werden von Apples Mobilgerät abgedeckt. Wir nennen Ihnen zehn Tipps, wie Sie das auf iPhone und iPod touch vorinstallierte E-Mail-Programm effektiver nutzen.Mac Life (1/2010) erläutert in dieser Ausgabe wie man die vorinstallierten E-Mail-Programme auf dem iPhone und iPod effektiver nutzen kann. …weiterlesen


RIM - Hälfte der BlackBerry-Nutzer bereits Privatkunden Der BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM), einst klassisch an den Bedürfnissen seiner Business-Kunden orientiert, richtet sich zusehends auf das Privatkunden-Segment aus. Wie das Online-Magazin Golem berichtet, soll bereits die Hälfte aller BlackBerry-Nutzer aus Privatkunden bestehen. Und das bekommt dem Unternehmen offensichtlich sehr gut: Trotz der anhaltenden Wirtschaftskrise konnte RIM ausgesprochen erfreuliche Zahlen vorlegen und schlug damit alle noch so positiven Analystenprognosen.


Neue iPhone-Firmware gibt Hinweise auf iPhone 4G Wie das Online-Portal Macrumors berichtet, soll die aktuelle Firmware für das iPhone einen ersten deutlichen Hinweis auf ein kommendes iPhone 4G geben. So findet sich im Quellcode der Firmware 2.2.1 neben dem iPhone 1.1 und dem iPhone 1.2 auch ein iPhone 2.1. Hierbei steht Version 1.1 für das originale iPhone und Version 1.2 für das iPhone 3G. Das iPhone 2.1 müsste also für ein bisher unbekanntes Modell stehen.


Ungleiche Geschwister connect 6/2008 - HTC schickt zwei extreme Geräte auf den Laufsteg: ein riesiges PDA-Phone und ein winziges Notebook. Der Test klärt, ob das X7510 Advantage und das X7500 Shift auch Außergewöhnliches leisten.Testumfeld:Getestet wurden ein Mini-Notebook und ein PDA-Phone. Beide erhielten die Note „befriedigend“. Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Leistung. …weiterlesen


Flexible Renner c't 25/2007 - Smartphones sind mobile Alleskönner im Kleinstformat. Ein schneller mobiler Internet-Zugang über UMTS mit dem Download-Turbo HSDPA bringt auch anspruchsvolle Web-Anwendungen auf das Handy - oder das Notebook überall ans Netz. Bei einigen Geräten ist sogar das Navi schon drin.Testumfeld:Im Test befanden sich elf UMTS-Smartphones. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Display, Bedienung, Multimedia und Surfen. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen