Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA) Produktbild
Gut (1,8)
1 Test
Sehr gut (1,2)
1.307 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DVD-​Bren­ner, CD-​Bren­ner
Bau­art: Extern
Schnitt­stelle: USB 2.0
Mehr Daten zum Produkt

HP Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,80)

    Platz 3 von 10

    Medienformate (20%): „Beschreibt gängige CDs/DVDs“ (1,0);
    Betrieb (15%): „Leicht, langes Kabel“ (1,2);
    Geschwindigkeit (50%): „Hohes Lese-/Schreibtempo“ (1,9);
    Lautstärke (10%): „Akzeptable Lautstärke“ (2,8);
    Anschlüsse (5%): „Nur USB 2.0“ (4,5).

zu Hewlett-Packard Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA)

  • HP F6V97AA extern DVD Brenner
  • HP F6V97AA extern DVD Brenner
  • HP »Externes USB-DVD-RW Laufwerk« DVD-Player (USB-DVD-RW-Laufwerk extern)
  • HP F6V97AA#ABB Externes USB Laufwerk (für CD, DVD) schwarz
  • HP externer DVD-Brenner
  • HP externes USB DVD-Laufwerk F6V97AA [mit Brennfunktion]
  • HP Externes USB-DVD-RW-Laufwerk
  • HP F6V97AA externer USB DVD-RW Laufwerk/Brenner (Schwarz)
  • HP USB External DVDRW Drive - DVD-RW (Brenner) - USB 2.0 -
  • HP Inc. HP - Laufwerk - DVD±RW - USB 2.0 - extern - für OMEN by HP 15| HP 14,
  • HP Hewlett Packard DVD Writer Model SN 208
  • HP F6V97AA (new) Cubett B2B - ask for more
  • HP F6V97AA#ABB Externes USB Laufwerk (für CD, DVD) schwarz

Kundenmeinungen (1.307) zu HP Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA)

4,8 Sterne

1.307 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
944 (72%)
4 Sterne
235 (18%)
3 Sterne
89 (7%)
2 Sterne
13 (1%)
1 Stern
26 (2%)

4,6 Sterne

1.278 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

28 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA)

Macht als mobi­ler Beglei­ter des Note­books eine gute Figur

Stärken
  1. liest und beschreibt alle gängigen DVD-Formate
  2. recht hohe Lese- und Schreibraten
  3. sehr leichtgewichtig
  4. langes Anschlusskabel (51 cm)
Schwächen
  1. deutlicher zu vernehmen als andere Brenner

Baugleich zum Medion GP70N ist der DVD-Brenner HP F6V97AA in allen Disziplinen auch nahezu identisch aufgestellt. Sowohl bei den ordentlichen Lese- und Schreibraten als auch bei der etwas erhöhten Lautstärke (insbesondere beim Lesen von DVDs) werden Sie kaum Unterschiede feststellen können. Auch preislich geben sich beide Geräte nichts, sie schwanken jeweils um 25 bis 28 Euro. Der HP ist somit ebenso eine preiswerte Alternative, wenn Sie noch gelegentlich DVDs ansehen möchten, Ihr Notebook oder PC aber kein entsprechendes optisches Laufwerk mehr besitzt.  Da er mit nur 225 g sehr leichtgewichtig ausfällt und auch in den Abmessungen kompakt daherkommt, ist er eine gute Wahl für den DVD-Genuss auf Reisen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Brenner

Datenblatt zu HP Externes HP USB-DVD-RW-Laufwerk (F6V97AA)

Typ
  • CD-Brenner
  • DVD-Brenner
Bauart Extern
Schnittstelle USB 2.0
Unterstützte Medientypen
  • DVD+R
  • DVD-R
  • DVD+R DL (Dual Layer)
  • DVD-R DL (Dual Layer)
  • DVD+RW
  • DVD-RW
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-RAM
  • CD-ROM
  • DVD-ROM
Abmessungen 144 x 137.5 x 14 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: F6V97AA#ABB

Weitere Tests und Produktwissen

Perfekte Foto-Show in drei Schritten

PCgo - Es sollte der Hinweis "Submission succeed." erscheinen und wenige Minuten später eine E-Mail mit dem Betreff "Anvsoft Photo DVD Maker" in Ihrem Postfach eintreffen. Auch diese ist in englischer Sprache. Tragen Sie im Programm hinter "Registration Name:" bitte genau den Namen ein, der in der E-Mail hinter "Your license name is:" steht. Hinter "Registration Key:" tragen Sie auch die Seriennummer aus der E-Mail ein. …weiterlesen

Leise Laufwerke

PC Games Hardware - Eine echte Alternative zu CD-Bremse gibt es nicht: Das Tool Nero Drivespeed bietet zwar ähnliche Optionen, funktioniert aber mit keinem getesteten Laufwerk. Beim 15 Euro günstigen DVD-Brenner SH-222AB von Samsung konnten wir CD - und DVD-Geschwindigkeit mit CD-Bremse regeln - dadurch sinkt die Lautheit deutlich, große Kopiervorgänge dauern aber länger. Unser Tipp: Wählen Sie für eine Spiele-Installation den höchsten Wert, ansonsten reicht 6x. …weiterlesen

Grill-Party

Computer Bild - Deshalb können die Flachmänner auch mit Notebooks oder Netbooks im Akku-Betrieb Scheiben lesen oder brennen. Beim Brennen haben die Geräte allerdings einen erhöhten Strombedarf von 600 bis 800 Milliampere. USB-Buchsen mit üblicher Belastbarkeit liefern aber nur 500 Milliampere. Deshalb liegt den meisten Kompakt-Brennern ein Kabel mit zwei USB-Steckern bei. …weiterlesen

„Brand-Täschchen“ - DVD-Brenner (USB)

Computer Bild - Der Grund: Mit der mitgelieferten Software erstellte Videos auf wiederbeschreibbaren Bluray-Scheiben (BD-RE 25/50) konnte keiner der zum Test verwendeten Blu-ray-Spieler abspielen. Samsung SE-T084M Der Samsung SE-T084M gewann klar mit guten Leistungen in allen Testkategorien. Seine Spezialität: Er kann Video-DVDs erstellen und kopieren, die sehr viele Abspieler wiedergeben können. Besonderheit: Der SE-T084M hat keine Schublade, sondern einen Einzug für CDs und DVDs. …weiterlesen

„Brand-Täschchen“ - Blu-ray-Brenner

Computer Bild - Allerdings war die Brennqualität etwas schlechter als die des Testsiegers. Beim Lesen von Daten war der Sony-Brenner recht laut (5,3 Sone), bei Videos sehr leise (0,3 Sone). Pioneer BDR-203 Der BDR-203 ist nicht nur der beste, sondern auch der günstigste Blu-ray-Brenner in die- + sem Vergleich. Seine Stärken: Er brannte die Bluray-Scheiben mit den wenigsten Fehlern im Test. …weiterlesen

„Klaus Maria brennt dauernd“ - DVD-Brenner mit EIDE-Anschluss

Computer Bild - Fast ebenso gut: der Preis-Leistungs-Sieger „Teac DV-W518GM“ für 40 Euro. Test-Sieger bei den SATA-Brennern war der „Samsung SH-S203N“. Er bot nicht nur das höchste Tempo, sondern auch ordentliche Qualität. Den Preis-Leistungs-Sieg holte sich der „Asus DRW-2014L1T“ für 40 Euro. Die drei Combo-Laufwerke waren zwar nicht ganz so schnell wie die DVD-Brenner, konnten aber bei der Qualität gut mithalten. …weiterlesen

Buffalo BR-816FBS

PC-WELT - Der Buffalo BR-816FBS ist ein schneller BD-Brenner, der auch DVDs und CDs mit hohem Tempo beschreibt. In den Tests arbeitete das Laufwerk zuverlässig und leise. …weiterlesen

„Brandeilig“ - DVD-Brenner mit SATA-Anschluss

Computer Bild - Bei der Fehlerhäufigkeit von DVDs („PI Sum 8“) schnitten der Test-Sieger von AOpen und der Pioneer DVR-115D am besten ab. Deutlich schlechtere Brennqualität lieferten die Geräte von Plextor und Samsung, ihre Fehlerrate war relativ hoch. Kommen später Gebrauchsspuren wie Kratzer oder Fingerabdrücke hinzu, kann dies zu Lesefehlern führen. Schwächen zeigten viele Brenner auch bei CDs: Bis auf die Geräte von Plextor und Sony NEC Optiarc brannten alle Testkandidaten CD-Rs mit erhöhter Fehlerrate. …weiterlesen

Pioneer BDR-I O I ABK

digital home - Die Wiedergabe von Kauf-BDs ist theoretisch auch möglich, scheitert aber in der Praxis oft an den zahlreichen Anforderungen, die an den kompletten PC gestellt werden. Der Blu-ray-Brenner von Pioneer ist technisch ausgereift und bietet Backup-Möglichkeiten mit dem momentan größten Speicherplatz auf einem optischen Medium. …weiterlesen

Heim-Kopierwerk

VIDEOAKTIV - Immerhin lassen sich die Aufträge speichern, bei einem erneuten Produktionsauftrag einzeln abrufen oder in einer Jobliste aneinander reihen. Derzeit ist der DVD Publisher mit dem Pioneer-Brenner DVR-108 bestückt. Im Test beschrieb die Kopierstation eine randvolle DVD in knapp 15 Minuten. Das ist doppelt so lang, wie ein in den Rechner eingebauter, bauähnlicher A08-Brenner von Pioneer benötigt. Laut Hersteller unterstützt aber auch die Kopierstation grundsätzlich das 16fache Brennen. …weiterlesen