HP Envy m6 Test

(Notebook)
Envy m6 Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Envy m6-1101sg
  • Envy m6-1251sf (D2G38EA)

Test zu HP Envy m6

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2012
    • Mehr Details

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Envy m6-1101sg

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu HP Envy m6

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Envy m6

Gehobene Mittelklasse

Mit dem Envy m6 listet HP seit kurzem ein neues Notebook der gehobenen Mittelklasse: Freuen darf man sich zum Beispiel auf einen guten Prozessor aus Intels aktueller Ivy Bridge-Reihe und eine passable Grafik, zudem ist das Gehäuse relativ leicht.

Gewicht, Maße und Schnittstellen

Konkret wiegt das Notebook 2.400 Gramm – was für ein Notebook der 15,6 Zoll-Klasse in der Tat moderat ist. Rein äußerlich wiederum bringt es das Gehäuse auf eine Bauhöhe von stattlichen 27 Millimetern. Nichts auszusetzen gibt es dafür in Sachen Konnektivität. Mit an Bord ist zum Beispiel ein moderner Netzwerkbereich inklusive WLAN und Bluetooth 4.0, zudem umfasst die Anschlussleiste alle Optionen, die man heute von einem Notebook erwartet. Konkret: Verbaut sind ein Kartenleser, ein VGA- und ein HDMI-Ausgang sowie vier USB-Buchsen, von denen gleich drei den 3.0-Standard unterstützen. Flotte Datentransfers sind demzufolge kein Problem.

Display und Hardwareoptionen

Das Display indes klingt weniger vielversprechend. Zum Beispiel liegt die Auflösung nur bei 1.366 x 768 Pixeln, außerdem ist die Oberfläche nicht entspiegelt. Negative Konsequenz: In heller Umgebung muss man mit Reflexionen rechnen. Rein technisch wiederum sind zwei Konfigurationen erhältlich (Envy m6-1140sg und Envy m6-1101sg). Wichtigster Unterschied dabei: Erstere hat sechs GByte RAM und eine 750 GByte-Festplatte an Bord, bei Letzterer sind es acht GByte und 1 TByte Speicherkapazität. Der Prozessor (Core i5-3210M) und die Grafik (AMD Radeon HD 7670M) allerdings sind identisch und gehören zur gehobenen Mittelklasse. Mit anderen Worten: Man kann selbst härtere Jobs relativ flott erledigen und auch das ein oder andere aktuellere PC-Game spielen.

Was bleibt unterm Strich? Das HP Envy m6 ist leistungsfähig, relativ leicht und durchaus anschlussfreudig, dafür muss man im Gegenzug jedoch einen mäßig auflösenden und vor allem spiegelnden Bildschirm in Kauf nehmen. Wer dennoch Interesse hat, findet das Notebook im Internet derzeit ab 730 EUR.

Datenblatt zu HP Envy m6

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, Ethernet, Kopfhörer/Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2400 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

HP Envy m6-1101sg Notebook notebookcheck.com 12/2012 - Das Online-Magazin notebookcheck.com hat einen Multimedia-Laptop getestet und vergab die Endnote „gut“. Bewertungskriterien waren Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Verarbeitung, Tastatur und Akkulaufzeit sowie Display, Temperatur, Lautstärke, Eindruck, Leistung Spiele und Leistung Anwendungen. …weiterlesen