Befriedigend

2,7

Befriedigend (2,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

HP 22es im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,71)

    Platz 8 von 9

    Bildqualität (60%): „Etwas dunkel“ (2,30);
    Bildaufbau (12%): „Kann bei Action ruckeln“ (2,69);
    Bedienung (12%): „Lässt sich nur neigen“ (4,13);
    Ausstattung (11,5%): „Magere Ausstattung“ (3,89);
    Stromverbrauch (4,5%): „Sehr sparsam“ (1,36).

  • „befriedigend“ (2,71)

    Platz 8 von 9

    „Der einzige 22-Zoll-Monitor ist mit gerade mal 2,45 Kilo klein und leicht. Mit einer HDMI- und einer VGA-Buchse hat der HP die wenigsten Anschlüsse. Der Bildaufbau ist mit 14,6 Millisekunden nichts für Gamer. Im Sichttest holte der HP aber sehr gute Noten – trotz eher mäßiger Messergebnisse.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP 22es

Einschätzung unserer Redaktion

Klei­ner, schma­ler und sehr leich­ter All­roun­der mit schlech­ter Mecha­nik

Passt der 22es zu mir? Hier unsere Einschätzung zum HP Monitor, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. schöne Farbdarstellung
  2. leicht zu bedienen
  3. sehr geringer Verbrauch

Schwächen

  1. lediglich neigbar
  2. nur je ein HDMI- sowie VGA-Anschluss
  3. für anspruchsvolles Gaming zu träge

Bildqualität

Auflösung

Der 22-Zöller von HP bringt die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln auf die Bildfläche, was eine recht durchschnittliche Pixeldichte von 102 ppi zur Folge hat. Für die Anwendung im Büro oder zum Gaming reicht die Auflösung vollkommen aus. Grafik-Profis dürfte die fehlende Bildschärfe ein Hindernis sein.

Farbe & Kontrast

HP verwendet ein IPS-Panel, das baubedingt eine schöne und neutrale Farbdarstellung besitzt. Nutzer sind mit der Farbwiedergabe mehr als zufrieden und sehen hier den klaren Vorteil zu TN-Panels, was auch die Testerschaft betont.

Helligkeit & Lesbarkeit

Der HP 22es besitzt eine laut Hersteller maximale Helligkeit von 250 cd/m², was selbst für ein IPS-Panel nur durchschnittlich ist. Das Panel ist zwar mattiert, reflektiert helle Flächen laut einigen Nutzern aber dennoch. Das beeinträchtigt die Lesbarkeit in hellen Räumen.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

HP gibt für die Reaktionsgeschwindigkeit im Grau-zu-Grau-Wechsel einen mageren Wert von ganzen 7 ms an. Auf 60 Hz betrieben ist das für gelegentliches Gaming noch ausreichend. Actiongeladene Shooter können hin und wieder Schlieren aufweisen.

Stromverbrauch

Im Betrieb besitzt der HP 22es einen laut Hersteller typischen Verbrauch von rund 18 W. Das ist selbst unter verbrauchsarmen Monitoren ein exzellenter Wert. Je nach Einstellung - etwa der eingestellten Helligkeit - kann dieser Wert allerdings minimal variieren.

Handhabung

Anschlüsse

Hinsichtlich der Anschlussleiste zeigt sich der 22es ziemlich karg bestückt. Dir bleiben lediglich ein HDMI-Anschluss sowie ein veralteter VGA-Port zum Anschluss eines Signalgebers. Damit ist zwar für aktuelle wie für ältere Systeme gesorgt, allerdings wäre wenigstens ein DVI-Anschluss wünschenswert gewesen.

Ergonomie

Der Standfuß des HP bietet Dir kaum Möglichkeiten, sich an Deine Sitzposition anzupassen. Er lässt sich lediglich in seiner Neigung verstellen. Eine Höhenverstellbarkeit wäre wünschenswert. Zudem klagen Nutzer darüber, dass die Steckverbindung vom Fuß zum Panel wackelig ist.

Funktionsumfang

Nutzern gelingt das erste Aufstellen und Einrichten des HP weitaus problemlos. Du musst den Fuß lediglich in den Bildschirm stecken. Außerdem ist das Nutzermenü übersichtlich.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu HP 22es

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

102 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

18 W

Der Moni­tor bie­tet im Betrieb eine über­durch­schnitt­lich hohe Ener­gie­ef­fi­zi­enz.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 21,5"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 102 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 7 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 18 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 49,78 cm
Tiefe 18,35 cm
Höhe 38,45 cm
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: T3M70AA#ABB, T3M72AA#ABB

Weiterführende Informationen zum Thema HP T3M70AA#ABB können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf