CM 400 T (20 kW) [79] Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike, Chop­per / Crui­ser
Hub­raum: 395 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Honda CM 400 T (20 kW) [79] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: agiler, kultivierter Motor; frappierende Handlichkeit; niedrige Sitzposition.
    Minus: hoher Kraftstoffverbrauch; mäßige Bremsen; geringe Reichweite.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honda CM 400 T (20 kW) [79]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda CM 400 T (20 kW) [79]

Typ
  • Chopper / Cruiser
  • Naked Bike
Hubraum 395 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 184 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Sportsfreunde

Motorrad News - Honda setzt mit der CB 650 F in der Vierzylinder-Mittelklasse auf Vernunft statt Leistung jenseits der 100 PS. Doch ist Einbremsen in einem starken Umfeld das richtige Rezept? Der Vergleich mit Suzukis GSR 750 wird die Frage klären.Testumfeld:Im Vergleich wurden 2 Motorräder getestet. Sie erhielten keine Endnoten. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistungen, Fahrwerk und Komfort sowie Verarbeitung, Ausstattung und Fun-Faktor. …weiterlesen

Verstehen Sie Pass?

MOTORRAD - Wo vor Jahresfrist noch grüne Wiesen die Hänge säumten, türmten sich beim diesjährigen Alpen-Masters die Schneewände meterhoch. Dennoch: Selten hat es so viel Spaß gemacht, beim größten Motorrad-Test des Jahres den Winter kapitulieren zu sehen.Testumfeld:Im Vergleich waren 12 Motorräder, darunter 4 Reiseenduros, 4 Allrounder und 4 Sportmodelle. Die Motorräder erhielten Bewertungen von 279 bis 398 von jeweils 500 möglichen Punkten. Kriterien waren Motor, Fahrverhalten, Alltag und Komfort. …weiterlesen

Klassisch muss nicht Speiche heißen

Motorradfahrer - Honda CB1100 und Triumph Bonneville schicken uns auf einen Trip in die goldenen 1970er-Jahre. Echte Retroklassiker, auch ohne Speichenräder.Testumfeld:Zwei Motorräder wurden verglichen. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Honda CB 500

MO Motorrad Magazin - Mit der NC 700, so meinte man, habe Honda das Thema Einsteiger- und Alltagsmotorrad abgehakt. Doch jetzt legen die Japaner ganz ungeniert nach. Wird die breit aufgestellte Phalanx der neuen CB 500-Modelle zum Dolchstoß in den Rücken der NC?Testumfeld:Zwei Motorräder wurden untersucht, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Klappmesser

Motorrad News - Gnadenlos wurde fast jedes Straßenmodell fließbandmäßig auf Easy Rider getrimmt. Motorenkonzept oder Hubraum spielten keine Rolle. So läutete Honda 1978 ausgerechnet mit 125er und 185er Twins die Softchopperwelle ein. Bereits im folgenden Jahr hatten alle vier japanischen Hersteller Hochlenker-Modelle im Programm, Honda die CM 400 T und die CX 500 C. Die ab 1980 auch in Deutschland angebotene 400er (NC01) erfreute sich vor allem als Frauen- und Fahrschulmotorrad einiger Beliebtheit. …weiterlesen