• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Tri­ple-​Tuner

Mit drei HDMI-Eingängen ist das Anschlussfeld solide besetzt. Zumal man externe Zuspieler spart, schließlich hat Hisense dem 40-Zöller LTDN40D50TS einen Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit verpasst.

Spielt Multimedia-Dateien

Die Empfangsteile für Antenne (DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) kombiniert das Unternehmen mit einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote. Schade: Den HEVC-Codec, den man in Deutschland zur Kompression der ab 2016 via DVB-T2 ausgestrahlten SD- und HDTV-Programme einsetzen wird, unterstützt das Gerät nicht. In Österreich profitiert man vom DVB-T2-Tuner, denn hier wird das Signal mit MPEG4/H.264 kodiert. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, Sendungen per USB mitzuschneiden. Lohnend ist der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte trotzdem, denn per USB lassen sich Multimedia-Dateien abspielen, genauer: Videos (AVI, MKV, FLV, TS, MP4), Fotos (JPEG) und Musik (WAV, MP3 M4A, AAC).

Schnittstellen und Display

Zum USB-Port und den beiden HDMI-Eingängen, die Signale mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln akzeptieren, gesellen sich ein Komponenten- und ein Composite-Video-Eingang sowie eine Scart- und eine VGA-Buchse. Die VGA-Buchse braucht man für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem passenden Audio-Eingang, von einer Kopfhörerbuchse und einem optischen Digitalausgang für die Verbindung zum Heimkinosystem. Netzwerkfunktionen bleiben mangels LAN und WLAN außen vor. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit effizienter LED-Hinterleuchtung, das in Full-HD auflöst und mit einer SMR-Bildwiederholrate (Smooth Motion Rate) von 200 Hertz zur Bewegtoptimierung aufwartet.

Die Ausstattung bleibt überschaubar. Wer genau das sucht, nämlich einen Fernseher ohne Aufnahme- und Netzwerkfunktionen, bekommt den mit einem Dreifachtuner bestückten Hisense LTDN40D50TS bei amazon für knapp 350 EUR. Erste Tests stehen noch aus.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Hisense LTDN40D50TS

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Hisense LTDN40 D50TS können Sie direkt beim Hersteller unter hisense.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: