DS12DD Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeignet für: Pro­fis
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akkuspannung (Leistung): 10,8 V
Akkukapazität (Reichweite): 4 Ah
Max. Drehmoment: 38 Nm
Mehr Daten zum Produkt

HiKOKI DS12DD im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: DS12DD (2 x 4,0 Ah)

    „Plus: sehr kräftig, hat alle Bohr- und Schraubtests perfekt gemeistert; stabiler, stapelbarer Koffer; kurze Ladezeit; mit 4-Ah-Akku nicht schwerer als die Konkurrenz mit 2 Ah.
    Minus: teuerstes Gerät im Test.“

zu HiKOKI DS 12DD (ohne Akku, Ladegerät, mit Karton)

  • HIKOKI DS12DDWHZ DS12DD Akku Bohrschrauber

    Neu entwickelter 4. 0 Ah Li - ion Schiebe - Akku mit 4 - stufiger Kapazitätsanzeige Automatische Spindelarretierung ,...

Einschätzung unserer Autoren

DS12DD (2 x 4,0 Ah)

Hochwertiges Leichtgewicht aus Fernost

Stärken

  1. kompakte Bauart
  2. geringes Gewicht
  3. wertige Verarbeitung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit dem DS12DD stellt der Hitachi-Nachfolger Hikoki ein Modell der 12-Volt-Akku-Schlagbohrschrauber vor, das sich in die Gruppe der hochwertigen Vertreter dieser Produktkategorie einreiht. Sie können mit dem Hikoki Schrauben, Bohren und Schlagbohren. Das maximale Drehmoment beträgt dabei 38 Newtonmeter. Damit ist der kompakte Allrounder für anspruchsvolle Heimwerker ebenso eine Option wie für Aufgaben in der Produktion, am Bau und auf Montage. Sie können das Akku-Gerät ohne Weiteres für den Dauereinsatz einplanen. Der Akku-Schlagbohrschrauber spielt überall dort seine Vorteile aus, wo das Platzangebot begrenzt ist und die Handlingeigenschaften eine große Rolle spielen. Der Hikoki hat insbesondere in Sachen Gewicht die Nase in seiner Produktkategorie vorn. Er bringt mit 1,1 Kilogramm inklusive 4-Amperestunden-Akku in etwa das gleiche Gewicht auf die Waage wie vergleichbare Modelle mit einem 2-Amperestunden-Akku.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HiKOKI DS12DD

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Profis
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Akku
Akku vorhanden fehlt
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuspannung (Leistung) 10,8 V
Ladegerät fehlt
Akkustandsanzeige vorhanden
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 38 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 20+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 440 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1700 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 29 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 10 mm
Max. Bohrdurchmesser für Beton/Mauerwerk 12 mm
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Bürstenloser Motor vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht ohne Akku 1,1 kg
Breite 7,4 cm
Höhe 21,9 cm
Länge 14,9 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS12DDW4Z

Weiterführende Informationen zum Thema HiKOKI DS 12DD (ohne Akku, Ladegerät, mit Karton) können Sie direkt beim Hersteller unter hikoki-powertools.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

9 Kleine ganz groß!

Heimwerker Praxis 1/2015 - Seine hohe Leerlaufdrehzahl in Verbindung mit einem leistungsfähigen Akku sorgt für einen schnellen Schraubfort- schritt. Ferm CDM1108S Der Hersteller aus dem holländischen Zwolle ist auf dem deutschen Markt ein alter Bekannter. Ausstattung Das Besondere dieser Maschine direkt vorweg: Sie wird über ein Mini-USB-Netzteil geladen. Wer also mit dieser Maschine arbeitet, kann mit dem Netzteil zum Beispiel auch sein Handy laden. …weiterlesen

Schraube locker?

ÖKO-TEST 3/2009 - Einige Anbieter geben ein Drehmoment an. Die Werte basieren aber meistens auf einer weniger realitätsnahen Messung, bei der das Gerät nicht langsam, sondern schlagartig heruntergebremst wird. In unserem Test zeigten die Geräte der Marken Bosch, Kress und Makita die höchsten Drehmomente. Sicherheitsmanko beim My Tool Akku-Bohrschrauber MT-AS 18/2 LCD: Die Tester leg- ten den Akku aus Versehen auf eine Metallplatte: Die frei liegenden Kontakte wurden überbrückt und es kam zum Kurzschluss. …weiterlesen

Unterm Sternenzelt

Heimwerker Praxis 1/2008 - Die genaue Form bleibt natürlich jedem Nachbauer freigestellt, genau wie die Größe der Platte Mit einem kleinen Akkuschrauber und einem 0,8-mm-Bohrer werden jetzt die Durchgänge für die Lichtleiter gebohrt. …weiterlesen

„Angriff der Lithium-Ionen-Krieger“ - Einstiegsklasse

Heimwerker Praxis 5/2007 - Die höheren Kosten dieses Akkutyps werden auf die Akkuanzahl umgelegt. Hierdurch verliert diese gute Maschine deutlich an Einsatzmöglichkeiten. Ryobi CMD-1802M Als Mitglied der One-Plus-Serie von Ryobi wird diese Maschine ohne Akkus und Ladgerät angeboten. Wer schon über Maschinen aus dieser Serie verfügt, kann so Kosten sparen. Ausstattung Dieser 18 Volt-Schrauber ist mit Nickel-Cadmium-Akkus ausgerüstet; Ryobi baut hier wohl auf erprobte, zuverlässige Technik. …weiterlesen