Hercules Futura F8 DI2 (Modell 2016) im Test

(E-Bike mit Mittelmotor)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Gewicht: 22,1 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hercules Futura F8 DI2 (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 11 von 20
    • Seiten: 24

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: innovative Schaltung; Komfortauslegung; sichere Bremsen, Ausstattung; Flaschenhalterbohrungen.
    Minus: Gewicht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hercules Futura Compact R 8 20 500 2019 | 46 cm | schwarz matt

    Hercules Futura Compact R 8 20 500 2019 | 46 cm | schwarz matt: Das kompakte Futura Compact R8 20 500 von Hercules mixt ,...

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hercules Futura F8 DI2 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8 Di2
Ausstattung Klingel
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 22,1 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Futura F8 DI 2 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Jahrgang 2010

velojournal 3/2010 - Er wird per Daumenschalter nur punktuell zugeschaltet, etwa beim Anfahren oder auf kurzen Steigungen. 7 | Winora «Town:e» Der deutsche Hersteller Winora konzipiert das «Town:e» als kompakten Stadtflitzer. Der Unisex-Rahmen erlaubt ein bequemes Aufsteigen, die kleinen 20-Zoll-Räder sind robust, schlängeln sich wendig durch die City und benötigen beim Parkieren weniger Platz. …weiterlesen