Hercules Futura Compact 8 20 Zoll (Modell 2018) Test

(Citybike)
Futura Compact 8 20 Zoll (Modell 2018) Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 24,9 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hercules Futura Compact 8 20 Zoll (Modell 2018)

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 04/2018
    Produkt: Platz 3 von 8

    „sehr gut“ (1,5)

    „... überrascht mit schubstarkem Bosch-Performance-Motor ... Dazu kommt eine gut bedienbare Kettenschaltung mit großem Übersetzungsbereich und wertigem Schaltwerk. Der ausgewogene Antrieb ist top am Berg und erfreut ... mit hohem Drehmoment. Für Sicherheit sorgen starke, aber nicht superbissige Scheibenbremsen. Das Rad ist wendig ... dabei steif und flatterfrei und mit voluminösen Reifen durchaus komfortabel. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Futura Compact 8 20 Zoll (Modell 2018)

Edel-Kompaktrad mit starkem Motor und hoher Reichweite

Stärken

  1. Motor mit hohem Drehmoment
  2. hohe Akku-Kapazität für ein Kompaktrad
  3. hochwertige Anbauteile

Schwächen

  1. stolzer Preis

In der Klasse der Kompakträder sind Motoren aus der starken Performance-Serie von Bosch die Ausnahmeerscheinung. „Guter Rat“ spricht beim Futura Compact 8 von einem der „besten Kompakträder am Markt“ und weist eine Reichweite (Ebene) von mehr als 100 km aus. Schmerzpunkt: Mit einem Listenpreis von etwa 2.800 Euro ist es auch preislich eine Wucht.

Datenblatt zu Hercules Futura Compact 8 20 Zoll (Modell 2018)

Akkuleistung 500Wh
Anzahl der Gänge 1 x 8
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger
Erhältliche Rahmengrößen 46 cm
Federung Keine Federung
Felgengröße 20 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 24,9 kg
Modelljahr 2018
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Sitz des Akkus Sitzrohr
Typ Citybike, E-Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 113 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Liefer-Gau TOUR 6/2009 - Mehrere Canyon-Kunden bestätigten gegenüber TOUR, dass Mitarbeiter der Canyon-Hotline pleitegegangene Zulieferer als Grund für das Chaos genannt hätten. Dass der weltgrößte Fahrradhersteller Giant, vom dem Canyon seit 2007 Carbonrahmen bezieht, in Schwierigkeiten stecken soll, lässt sich nicht belegen. …weiterlesen


Volkes Wille MountainBIKE 4/2017 - Sind die Uphill-Mühen geschafft, beginnt das Fest mit dem BMC. Nur Ghost und Stevens liegen annähernd so satt, so stabil, so "schwer" auf dem Trail. Das Handling des bocksteifen Bikes ist dabei hochpräzise, nicht verspielt, aber bombensicher - zumal sich die High-Roller-Reifen auch in loses Geröll verbeißen. Wurzelbrett? Steinfeld? Hohe Kante? Draufhalten, drüberknallen! Schön, dass sich auch das 150-mm-Fahrwerk dabei gar keine Blöße gibt. …weiterlesen