Gut

2,0

Gut (2,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 06.03.2022

Wet­ter­feste Bergs­port-​ und Wan­der­ja­cke mit Recco-​Reflek­tor

Passt die Verglas Infinity Shell Jacket zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Helly Hansen Funktionsjacke, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.04.2022 | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... war ich neugierig, was eine Hardshell kann, die auf PFC verzichtet ... Ich habe sie beim Bergwandern wie auch auf Skitouren getestet. Erfreuliches Fazit: Sie ist absolut wasserdicht und hat die Features, die eine Hardshell meiner Meinung nach braucht: eine Kapuze, die über den Helm passt, einen Kordelzug an der Taille bei viel Wind sowie Reißverschlüsse an den Unterarmen zur Belüftung.“

  • „gut“

    10 Produkte im Test

    „Die Verglas ist eine klassische, solide Allroundjacke für alle Bereiche des Bergsports. Wer eine Jacke will, die ihn/sie lange begleitet, ist mit der Helly Hansen gut bedient.“

  • „sehr gut“

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    „Mittelschwere, sehr robuste 3-Lagen-Hardshell mit LIFA INFINITY Membran aus Polypropylen. PFC-freie DWR. 54% recyceltes Material. Zwei Außentaschen mit 2-Wege-RVs und Innentaschen. Kapuze dreifach perfekt einstellbar. RECCO Reflektor im Kapuzenschild. 33cm lange 1-Weg Unterarm-Zipps.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket

zu Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket

  • Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacke Warm Olive M

Kundenmeinungen (2) zu Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Wet­ter­feste Bergs­port-​ und Wan­der­ja­cke mit Recco-​Reflek­tor

Passt die Verglas Infinity Shell Jacket zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Helly Hansen Funktionsjacke, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Manchen Kunden sind die rund 470 Gramm zu schwer, die das Verglas Infinity Shell Jacket von Helly Hansen wiegt, andere wiederum finden das Gewicht für die Leistung dieser Wetterjacke angemessen. Sie ist gut für den Bergsport und zum Wandern geeignet, was unter anderem durch die hoch angesetzten Seitentaschen deutlich wird. Diese sind durch ihre Platzierung nämlich auch bei angelegtem Kletter- oder Rucksackhüftgurt gut erreichbar. Ein weiteres nützliches Detail ist der integrierte Recco-Reflektor, denn dieser erleichtert Rettungskräften das Auffinden des Jackenträgers bei Unfällen am Berg. Das dreilagige Außenmaterial besteht zum größten Teil aus recyceltem Material und ist durch eine Imprägnierung sehr wasserdicht bei guter Atmungsaktivität. Unter den Achseln sorgen 2-Wege-Reißverschlüsse für Belüftung. Kunden finden die Kapuze ohne Helm darunter etwas groß, aber sie kann reguliert werden.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket

Nutzung
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Ski
Allgemeine Daten
Material Polyester
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Gewicht 471 g
Wassersäule 20000 mm
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Schadstoffarm vorhanden
Aus recyceltem Material vorhanden
Fair produziert k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Helly Hansen Verglas Infinity Shell Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter hellyhansen.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf