Americana Retro 3/4 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Jethelm
Werk­stoff: Fiber­glas
Ver­schluss: Dop­pel-​D-​Ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Harley-Davidson Americana Retro 3/4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Makellos verarbeiteter Jethelm mit toller Optik, gutem Tragekomfort, aber Schwächen bei der Ausstattung, die einfach nerven. Der günstige Preis ist nur ein Trostpflaster.“

Testalarm zu Harley-Davidson Americana Retro 3/4

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Harley-Davidson Americana Retro 3/4

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Fiberglas
Ausstattung & Eigenschaften
Verschluss Doppel-D-Verschluss

Weitere Tests und Produktwissen

Walkie Talkie

MOTORETTA - Eine solche integrierte Lösung bietet Helmhersteller Schuberth mit dem neuen Jethelm Metropolitan 1 an. Die Außenschale des M 1 besteht aus einer Komposit-Matrix, dank derer der Helm nur 1395 Gramm auf die Waage bringt. Es kommen je nach Größe zwei unterschiedliche Helmschalen zum Einsatz. Das sorgt für den bestmöglichen Komfort von XS (53/54) bis XXL (64). Zudem kann der Helm dem persönlichen Geschmack angepasst werden, z.B. bei der Außenschale, die in sieben Farben zu haben ist. …weiterlesen

„Keine halben Sachen“ - Jethelme

Stiftung Warentest - Jede Menge Mittelmaß beim Komfort Die Alltagstauglichkeit der Helme (Handhabung, Komfort) prüften für uns eine Frau und vier Männer. Hier gab es neben guten Modellen jede Menge Mittelmaß. Einige Helme waren etwas schwerer aufund absetzbar oder ließen in der Passform zu wünschen übrig, viele Gurtschlösser erwiesen sich als unhandlich. Manche Visiere zeigten sich sperrig (vergleichsweise schlecht: Takai Classic Jet). …weiterlesen