Gut

1,7

ohne Note

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Hammer Cobra XTR Plus II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Platz 4 von 9

    Plus: vordefinierte Trainingsprogramme; leicht zu bedienen; 16 Widerstandslevel; klappbar.
    Minus: Verarbeitung verbesserungswürdig; Computer wirkt billig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hammer Cobra XTR Plus II

zu Hammer Cobra XTR Plus II

  • HAMMER Rudergerät Cobra XTR Plus II für zu Hause – Rudermaschine mit innovativem
  • Hammer Rudergerät »Rudergerät Cobra XTR Plus«

Kundenmeinungen (56) zu Hammer Cobra XTR Plus II

4,3 Sterne

56 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
33 (59%)
4 Sterne
15 (27%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (5%)

4,3 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Cobra XTR Plus II

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer beim Fitnesstraining die Leistung steigern will, sucht sich Herausforderungen. Das Rudergerät Cobra XTR Plus von Hammer kann sie bieten und richtet sich daher an fortgeschrittene Freizeitsportler mit definierten Zielen. Das Gerät benötigt mit über 230 Zentimetern Länge recht viel Platz, kann aber dafür auch von größer gewachsenen Personen genutzt werden. Es lässt sich zusammengeklappt aufbewahren.

Stärken und Schwächen

Mit einem Zugseil von 170 Zentimetern Länge und einer Belastbarkeit von 120 Kilogramm Körpergewicht ist die Rudermaschine ausgestattet und kommt damit einer Vielzahl von Nutzern entgegen. Der Trittplattenabstand ist mit 16 Zentimetern vergleichsweise groß. Hier geht es weniger um das "echte" Rudergefühl wie auf dem Wasser, sondern tatsächlich um ein effektives Kraft- und Ausdauertraining. Das Eigengewicht des Gerätes ist mit 37 Kilogramm überraschend gering. An der mit acht Kilogramm für viele Zwecke ausreichend schweren Schwungmasse kann es nicht liegen, sondern eher an der Verarbeitung mit viel Kunststoffmaterial. Dennoch bescheinigen Kundenrezensionen dem Produkt eine gute Standfestigkeit und Stabilität. Auch in Tests von Fitnessmagazin-Webseiten schneidet das Gerät gut ab. Dazu trägt auch der Computer bei, dessen Display beleuchtet ist und sowohl in der Höhe als auch in der Neigung verstellt werden kann. Sechzehn Widerstandsstufen sind mit dem Magnetbremssystem möglich, sie lassen sich über den Computer steuern. Mit sieben Programmen ist dieser aber nicht sonderlich üppig ausgestattet - für die meisten Trainingszwecke wird der Umfang aber ausreichen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Knapp 600 Euro werden bei Amazon für den Heimtrainer fällig. Damit liegt er im guten Mittelfeld. Gegenüber der Konkurrenz punktet das Gerät mit Platz auch für groß gewachsene Sportler, den Kunden zufolge lässt es sich leicht aufbauen und ist stabil. Ambitionierte Freizeitsportler mit dem Wunsch nach einem effektiven Muskeltraining können unbesorgt zugreifen.

von Trixy

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Hammer Cobra XTR Plus II

Basismerkmale
Widerstand Magnetbremse info
Maximale Belastbarkeit 130 kg
Training
Neigung Gleitschiene verstellbar k.A.
Anzahl Widerstandsstufen 16
Trainingsprogramme k.A.
Anzahl Trainingsprogramme 20
App-Training k.A.
Konnektivität
Pulsempfänger k.A.
Bluetooth k.A.
USB-Ladeanschluss k.A.
Displayanzeige
Anzahl der Ruderzüge vorhanden
Anzahl Ruderzüge/Minute k.A.
Distanz vorhanden
Geschwindigkeit fehlt
Kalorien vorhanden
Puls vorhanden
Trainingszeit vorhanden
Watt fehlt
Widerstandslevel k.A.
Extras
Bodenniveauausgleich k.A.
Transportrollen k.A.
Klappbar k.A.
Smartphone-/Tablethalter k.A.
Trittflächenlänge verstellbar k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Hammer Cobra XTR Plus II können Sie direkt beim Hersteller unter hammer.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf