Hama DR30 1 Test

ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
151 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ DAB-​Radio
  • Kanäle Mono
  • Netz Ja  vorhanden
  • DAB+ Ja  vorhanden
  • UKW (FM) Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Hama DR30 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der schicke kleine Hama-Radiowecker DR30 bietet besten analogen und digitalen Radioempfang und passt sich auf Wunsch den Lichtverhältnissen im Schlafzimmer an. Er zeichnet sich durch einfache Bedienung, guten Klang und rauschfreie Programmqualität aus.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hama DR30

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hama "DR200BT" Tragbares DAB-Radio 5 Watt Grau (00173191)

Kundenmeinungen (151) zu Hama DR30

4,2 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
89 (59%)
4 Sterne
33 (22%)
3 Sterne
12 (8%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
9 (6%)

4,2 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Hama DR30

Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 1 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display fehlt
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 185 x 40 x 65 mm
Gewicht 0,59 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00054822

Weiterführende Informationen zum Thema Hama DR 30 können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

DAB gibt den Ton an

Computer Bild - Bei DAB erfolgt beim ersten Einschalten ein Suchlauf, anschließend lassen sich alle Sender bequem durchzappen. Digitalradios zeigen die Sender mit Namen in ihren Displays, Radiohörer müssen sich keine Senderfrequenzen mehr merken. Die Qualität der Anzeige ist bei den Radios im Test allerdings sehr unterschiedlich. So begnügt sich das Technisat Digitradio Flex mit nur fünf Stellen aus grobklotzigen Segmenten, da bleibt kein Platz für Zusatzinformationen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf