• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 10"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 7400 mAh
Gewicht: 540 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Pad Maxi 1043

Full-​HD-​Dis­play und ordent­lich Arbeitsspei­cher

Das chinesische Unternehmen Haier ist hierzulande noch kein allzu bekannter Vertreter auf dem Tablet-Markt, doch das könnte sich bald ändern. Anlässlich der CES 2014 in Las Vegas hat Haier neue Geräte vorgestellt, zu denen auch das überraschend gut ausgestattete HaierPad Maxi 1043 gehört. Das Tablet bietet zum Beispiel ein 10 Zoll großes Full-HD-Display, das mit ordentlichen 1.920 x 1.200 Pixeln auflöst. Dank IPS-Panel sollte es zudem stabile Blickwinkel und gute Kontraste bieten.

Ruckelfreie Bedienung dürfte sichergestellt sein

Und wem die Ausgabe seiner Filme und Apps auf diesem Display immer noch zu klein ausfällt, der kann die Inhalte auch verlustfrei via HDMI 1.3 auf den Fernseher streamen. Es wird allerdings ein Kabel mit Mini-HDMI-Anschluss benötigt, das nicht zum Lieferumfang gehört. Die nötige Rechenpower liefert wiederum ein Quad-Core-Prozessor, der zwar nur mit gemächlichen 1,6 GHz taktet, aber von soliden 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das sollte nicht nur für einen ruckelfreien Betrieb des Android-Betriebssystems sorgen, sondern dürfte auch einen reibungsfreien Multitasking-Betrieb ermöglichen.

Flacher als ein iPad Air

Das Tablet verfügt ferner über 16 Gigabyte internen Speicher, einen Steckplatz für microSD-Karten, eine 5-Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel-Kamera für Videochats auf der Vorderseite. Eine Bluetooth-Schnittstelle ergänzt die Ausstattung. Darüber hinaus glänzt das HaierPad Maxi 1043 mit einem sehr eleganten Design, denn mit 6,9 Millimetern Bautiefe ist das große Tablet sogar flacher gebaut als ein iPad Air von Apple – das ist immerhin 7,5 Millimeter „dick“ und verliert damit den Titel des dünnsten 10-Zoll-Tablets.

Ab April 2014 für 329 Euro

Das HaierPad Maxi 1043 ist also schlank und elegant gebaut, bietet richtig gute Spezifikationen – und ist auch noch angenehm preiswert. Das Gerät wird ab April 2014 zum Preis von 329 Euro verkauft werden, der Straßenpreis dürfte sogar unter die 300-Euro-Schwelle fallen. Das ist für ein 10-Zoll-Modell ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Frage ist allenfalls, ob der Chipsatz bei anspruchsvollen Anwendungen wie 3D-Spielen vielleicht doch schwächelt. Das werden aber erst kommende Tests erweisen können.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Haier Pad Maxi 1043

Display
Displaygröße 10"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,6 GHz
Prozessortyp RK 3188 ARM Cortex A9
Akku
Akkukapazität 7400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 540 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Xperia Z2 TabletMedion Life-Tab E 7316Archos 79 XenonArchos 80 Helium 4GHuawei 7D-501LHP Slate 8 ProLenovo IdeaTab S5000Trekstor SurfTab xiron 7.0 HDHP ElitePad 1000 G2Lenovo Yoga Tablet 10 HD+