LET39C800HF Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 39"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LET39C800HF

USB-Recording

Auf die mittlerweile fast schon obligatorische USB-Buchse muss man auch beim LET39C800HF nicht verzichten. Der Griff zum externen Speicher lohnt, wenn man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sender aufnehmen will.

DVB-Tuner für Antenne und Kabel

Welche Dateien kompatibel sind, verrät der Hersteller nicht. Sicher ist: Per USB lässt sich das via DVB-T (Antenne) und DVB-C (Kabel) empfangene TV-Programm aufnehmen. Außerdem wird das zeitversetzte Fernsehen unterstützt, besser bekannt als Timeshift. Via DVB-C kann man Sender in SD- und HDTV-Qualität empfangen, via DVB-T muss man sich – zumindest in Deutschland – mit der Standardauflösung begnügen. Für verschlüsselte Angebote gibt es einen CI-Plus-Slot, hier platziert man ein passendes CAM und die Smartcard des Anbieters. Zur USB-Schnittstelle, zur Antennenbuchse und zum CI-Plus-Slot gesellen sich zwei HDMI-Eingänge für hochauflösende Quellen sowie ein Komponenteneingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse für analoge Signale. Mit einem Ethernet-Port oder integriertem WLAN kann der Fernseher nicht dienen.

Kein Audio-Ausgang?

Einen Kopfhörerausgang und einen digitalen Ausgang scheint Haier nicht verbaut zu haben, demnach bleibt man auf die internen Lautsprecher angewiesen. Eben jene werden mit 2 x 8 Watt RMS belastet. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display im Seitenverhältnis 16:9 mit 1920 x 1080 Pixeln, LED-Hintergrundlicht und einer 200 Hertz-Schaltung. Von der 200 Hertz-Schaltung verspricht sich Haier eine saubere Bewegtdarstellung. Trotz LED-Backlight zählt der 39-Zöller nicht zu den schlanksten Vertretern seiner Art: Ohne Standfuß ist das Gerät 7,5 Zentimeter tief. Für die Wandmontage braucht man eine Halterung mit 200 x 200 Millimetern Lochabstand. Punkten können die LEDs an anderer Stelle, nämlich beim Stromverbrauch: Im Betrieb soll das Modell maximal 70 Watt Leistung aufnehmen (Energieeffizienzklasse A).

Zeitgemäße Features wie 3D- und Netzwerkfähigkeit bleiben beim LET39C800HF außen vor. Auf der Haben-Seite stehen ein DVB-Kombituner, eine USB-Buchse und LED-Backlight. Amazon verlangt rund 432 EUR für den 39-Zöller.

Kundenmeinung (1) zu Haier LET39C800HF

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Haier LET39C800HF

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 39"
Auflösung Full HD
Helligkeit 300 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bang & Olufsen BeoVision 11-55Medion Life P12576 (MD30568)Toshiba 42 YL985GThomson 24HU5253Panasonic Viera TX-L42ETW 60Panasonic Viera TX-P50VTW 60Panasonic TX-L50EM5Panasonic Viera TX-L42DTW60Grundig 32 VLE 9272 CLPhilips 42PFL5008K