Sleek RC Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Haibike Sleek RC im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 4 von 17

    „Plus: Exzellente Laborwerte; Leicht, top ausgestattet.
    Minus: Eher nervöses Handling; Schwache Kinematik.“

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 17

    „Das Sleek RC ist ein potentes XC- und Marathon-Racebike. Ausreichend steif, wendig und schnell.“

Kundenmeinung (1) zu Haibike Sleek RC

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Haibike

    von BikeKlaus
    • Vorteile: fährt sich gut
    • Geeignet für: Mountain Biking
    • Ich bin: begeisterte Radfahrer

    Haibike macht mittlerweile richtig gute Bikes! Schaut auch hier nach den Test für Haibike: http://www.mountainbikeurlaub.com Wahnsinn. Gerade der Sprung von der letzten Saison zur Heurigen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sleek RC

Unver­schämt leicht

Steif, wendig und schnell sind drei Schlüsselwörter für das Mountainbike Hai Bike Sleek RC, das Ende 2009 die Bewertung „Must have“ der Zeitschrift „Bike“ bekommen hat. Das Besondere an diesem Modell sind nur 9,9 Kilogramm Gesamtgewicht, das durch den Carbon-Rahmen realisiert wird. Dieser bringt zusammen mit Dämpfer weniger als zwei Kilo auf die Waage. Redakteure des Magazins „Bike“ beschreiben das Hai Bike Sleek RC als „unverschämt leicht“.

Leider zeigte das Testfahrwerk ein ausgeprägtes Anfahrnicken, was für den Race-Einsatz nicht ideal ist, da der Vortrieb verloren geht. Diesen Effekt kann man laut Hersteller durch die serienmäßige Plattform Funktion des Fox RP 23 Dämpfers über den Kettenzug effektiv unterdrücken.

Die bequeme Sitzposition und hochwertige Reifen von Schwalbe Rocket Ron stellen eine überzeugende Kombination aus sportlicher Leistung und hohem Fahrkomfort dar. Wer bei einem Mountainbike viel Wert auf ein geringes Gewicht legt, der ist mit dem Hai Bike Sleek RC gut beraten. Eine hohe Qualität hat aber auch ihren Preis. Für das neue Modell muss man rund 4.000 Euro ausgeben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Haibike Sleek RC

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 49 / 53 cm
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Haibike Sleek RC können Sie direkt beim Hersteller unter haibike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dampf-Ansage?

bikesport E-MTB 11-12/2009 - Erträglich leicht, sportiver Natur und mit leicht pedalierbaren 100 Millimetern Federweg bewaffnet, stehen Cross-Country- und Marathon-Fullys am Start. Bereit, den Piloten genauso gekonnt durch eine Tour zu bringen. Sind 1500-Euro-Fullys diesen Aufgaben gewachsen?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Für Pragmatiker

RennRad 5/2015 - In der Rennrad-Technik hat längst das Carbonzeitalter begonnen - dennoch gibt es viele, die bewusst Rahmen aus Alu wählen. Das könnten Carbon-Skeptiker oder Traditionalisten sein, doch in der Mehrzahl handelt es sich um Pragmatiker, die einen gewissenhaften Abwägungsprozess durchführen. Im Vergleich zu Carbon ist die Unempfindlichkeit der Alurohre gegen Stöße, Stürze und unsachgemäße Behandlung für Viele immer noch ein gewichtiges Argument. …weiterlesen

Ein-Gang-Training

RennRad 4/2011 - GA II: Grundlagentraining, intensives Fahren mit flüssigem Tritt . Steigerung der Belastung durch Wahl des Geländes, Gang, oder Geschwindigkeit. „Leerzeiten gibt es nicht!“ Hallo Herr Werner, im Straßenbild tauchen immer mehr Fahrräder mit starrem Gang auf. Ist dieser Trend auch unter sportlich orientierten Radfahrern zu erkennen? Dieser Kult ist auch bei sportlich orientierten Radfahrern zu erkennen. …weiterlesen

Enduro Training

World of MTB 7/2012 - Nach der Einsicht, dass ein ergänzendes Krafttraining sinnvoll ist, stellt sich unmittelbar die Frage: "Wie soll ich trainieren?" Der Begriff "Enduro" hat etwas mit dem spanischen duro = hart und dem englischen endurance = Ausdauer zu tun. Bereits daraus geht hervor, dass beim Enduro-Biken hauptsächlich Kraftausdauer gefordert ist. Dementsprechend sollten auch die Trainingsübungen mit eher geringer Intensität, hoher Wiederholungszahl und kurzen Pausen absolviert werden. …weiterlesen

Multitalente

bikesport E-MTB 9/2008 - Biker. Alter stark relativ, ganz gut in Form, Frau und Familie daheim, sucht: dauerhafte Mountainbike-Beziehung ohne Komplikationen mit Tragweite, ohne Schrauberstress und exotischer Fahrgeometrie. Fahre am liebsten sportliche Touren ohne Lebensgefährdung, dafür mit komfortabler Vollfederung. Ach ja: Bin offen für Neues und hab‘ es gern auch mal gröber ...Testumfeld:Im Test waren drei vollgefederte Tourenbikes mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. …weiterlesen