MountainBIKE prüft Fahrräder (1/2010): „Tempo-Fest“

MountainBIKE

Inhalt

Jetzt wird in die Pedale gedrückt! MB nahm 17 edle CC- und Marathonfullys unter die Lupe. Und ‚erfuhr‘ Überraschendes.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 17 Racefullys, die mit 3 x „überragend“, 12 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Fahreigenschaften und Ausstattung. Zudem wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Bergamont Fastlane MGN

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „Plus: Perfekt ausbalanciert; Leichte und solide Parts; Top Race-Fahrwerk.
    Minus: Hohes Rahmengewicht.“

    Fastlane MGN

    1

  • Scott Spark 10 (2010)

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Kauftipp

    „Plus: Bergab exzellent; Rahmen + Bike leicht; Spielerisches Handling.
    Minus: Einen Tick zu ‚tourig‘.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Spark 10 (2010)

    1

  • Specialized Epic FSR Marathon Carbon

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Plus: Brillantes Handling; Enorm breitbandig; Starkes Race-Fahrwerk.
    Minus: Kleine Discs (bei Gr.M).“

    Epic FSR Marathon Carbon

    1

  • BMC Fourstroke 01

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Exzellenter Vortrieb; Tolles Race-Fahrwerk; Laufruhig und agil.
    Minus: In Relation (zu) teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Fourstroke 01

    4

  • Canyon Lux MR 9.0 SL

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Leichtfüßiger Vortrieb; Tolle Parts, fairer Preis.
    Minus: Schwache Kinematik; Wenig breitbandig.“

    Lux MR 9.0 SL

    4

  • Ghost RT Lector Worldcup XTR

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Antriebsneutral, flott; Gute Kletterposition; Hochwertige Parts.
    Minus: Bergab etwas unruhig.“

    RT Lector Worldcup XTR

    4

  • Giant Anthem X Advanced SL 1

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Gutes Race-Fahrwerk; Agil, direktes Handling.
    Minus: Front ungewohnt breit; Ausstattung wenig edel.“

    Anthem X Advanced SL 1

    4

  • Haibike Sleek RC

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Exzellente Laborwerte; Leicht, top ausgestattet.
    Minus: Eher nervöses Handling; Schwache Kinematik.“

    Sleek RC

    4

  • Lapierre X-Control 710

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Plus: Geometrie, Handling; Suchtgefahr auf Trails; Effizienter Hinterbau.
    Minus: Klettern benötigt Kraft.“

    X-Control 710

    4

  • Merida Ninety-Six Carbon 3000-D

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Extremer Vortriebswille; Leicht, antriebsneutral; ‚Scharfes‘ Handling.
    Minus: Wenig breitbandig.“

    Ninety-Six Carbon 3000-D

    4

  • Radon Skeen 10.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Edle, leichte Parts; Exzellentes Handling; Äußerst komfortabel.
    Minus: Letzter ‚Racekick‘ fehlt.“

    Skeen 10.0

    4

  • Rose Thrill Hill 8 (2010)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Ausgewogenes Handling; Bergab sehr sicher; Sehr edle Komponenten.
    Minus: ‚Harter‘ kleiner Gang.“

    Thrill Hill 8 (2010)

    4

  • Rotwild R.R2 FS Race

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: 1A-Tret-/Kletterposition; Schluckfreudig, ‚satt‘.
    Minus: Relativ hohes Gewicht; Schwache Steifigkeiten.“

    R.R2 FS Race

    4

  • Simplon Stomp MR-3 (2010)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Leicht, steif, schnell; Hochwertiger Rahmen; Stimmiges Paket.
    Minus: Dämpfer schlägt durch.“

    Stomp MR-3 (2010)

    4

  • Trek Top Fuel 9.8

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Plus: Superbes Handling; Exzellentes Fahrwerk; Effizient und flott.
    Minus: Steifigkeiten, Parts“

    Top Fuel 9.8

    4

  • Cannondale Scalpel Carbon 1

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Plus: Geometrie sehr gut; Äußerst leicht, schnell.
    Minus: Schwacher Hinterbau ...; ... so bergan/-ab bockig.“

    Scalpel Carbon 1

    16

  • Storck Bicycle Adrenalin 1.7

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Plus: Exzellente Steifigkeiten; Antriebsneutral, direkt.
    Minus: Hinterbau eher leblos; Relativ schweres Paket.“

    Adrenalin 1.7

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder