fono c200 Produktbild
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

fono c200

Lautsprecher mit satten 100 dB

Schwerhörige werden das Hagenuk fono c200 zu schätzen wissen. Das Handy richtet sich an ältere Menschen mit Motorik- und Gehöreinschränkungen und verfügt dazu über besonders kräftige Lautsprecher: Diese können mit nicht weniger als satten 100 dB erklingen. Da kann das Hörgerät auch problemlos einmal zur Seite gelegt werden – was es im Übrigen auch sollte, da das fono c200 anders als das Geschwistermodell fono c250 nicht hörgerätekompatibel ist.

Ansonsten zeigt sich das Hagenuk fono c200 aber recht schlicht ausgestattet. Das Dualband-Mobiltelefon bietet eine Tastatur mit großen Einzeltasten, ein Display mit vergrößerter Rufnummernanzeige, Vibrationsalarm, eine Freisprechfunktion, einen Speicher für 100 SMS und 500 Telefonbucheinträge sowie einen Headsetanschluss mit 2,5mm-Konnektor. Praktisch ist aber die, auch bei immer mehr anderen Seniorentelefonen auftauchende, Notruffunktion, dank der auf Tastendruck eine spezielle Rufnummer gewählt und SOS-Kurznachrichten versandt werden können.

Der 750 mAh starke Lithium-Ionen-Akku des Gerätes soll eine Sprechzeit von immerhin rund fünf Stunden ermöglichen, was ein durchaus akzeptabler Wert ist. Für einen Preis von rund 70 Euro kann man auch kaum mehr erwarten. Wer aber rund 30 Euro mehr auszugeben bereit ist, erhält mit dem Hagenuk fono c250 ein noch um die Hörgerätekompatibilität und ein FM-Radio erweitertes Mobiltelefon, das zudem über Bluetooth verfügt.

Kundenmeinungen (2) zu Hagenuk fono c200

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hagenuk fono c200

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 750 mAh
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 110 g

Weitere Tests & Produktwissen

Die einzig richtige Beziehung knüpfen

PCgo 7/2011 - Das Gerede um Datenklau im Web bringt Smartphone-Besitzer auf den Plan. Wer glaubt, seine persönlichen Daten sind im Netz nicht gut aufgehoben, vertraut sie lieber dem heimischen PC an.Auf diesen 3 Seiten zeigt die Zeitschrift PCgo (7/2011), wie man sein Smartphone am PC sychronisieren kann. …weiterlesen

iPhone-Anbieter im Gespräch

MAC LIFE 4/2010 - Rund 800.000 iPhones sind in Deutschland laut iphonemeter.com in Gebrauch. Anwender surfen mit den Geräten im Netz, laden Apps herunter, verschicken E-Mails und vieles mehr. Das alles muss technisch bewältigt werden – eine Aufgabe, die in Deutschland T-Mobile exklusiv übernommen hat. Mac Life sah sich die technischen Voraussetzungen für eine reibungslose iPhone-Nutzung genauer an.In diesem Artikel aus Ausgabe 4/2010 der Mac Life wird über den Anbieter des iPhone in Deutschland, T-Mobile, berichtet. …weiterlesen