Casa 215 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Casa 215

Günstiges AB-Telefon mit Bedienschwächen

Ein Schnurlostelefon mit integriertem Anrufbeantworter und Eco-Modus für nur 25 Euro? Das klingt nach einem Schnäppchen – und ist es auch, sofern man mit einigen Schwächen leben kann. Denn das Hagenuk Casa 215 soll so seine Bedienschwächen haben: Wolle man abseits der Standardfunktionen wie dem Aufrufen des Telefonbuchs beispielsweise Einstellungen vornehmen, müsse sich der Nutzer durch Menüs, Untermenüs und Unter-Untermenüs arbeiten. Ein falscher Klick und er müsse zudem von vorne anfangen, da eine vernünftige Rücknavigation nicht möglich sei. Darüber hinaus zeigen sich Besitzer des Telefons vom Umfang des Telefonbuchs enttäuscht: Die mageren 20 Einträge seien selbst für Wenigtelefonierer oftmals zu wenig.

Wer mit solchen Probleme jedoch leben kann, der erhält ein durchaus nützliches Telefon: schlicht ausgestattet, aber so günstig wie kaum ein anderes AB-Telefon. Der integrierte Anrufbeantworter besitzt zwar nur 15 Minuten Aufnahmezeit, dürfte aber für Wenigtelefonierer wiederum durchaus für den Alltagseinsatz ausreichen. Er kann mit einem individuellen Ansagetext besprochen werden und erlaubt sogar das Abspielen des Textes ohne anschließend Aufnahme. Somit kann beispielsweise auch einfach eine Abwesenheitsnotiz hinterlassen werden. Der Anrufbeantworter kann wahlweise an der Basisstation als auch am Mobilteil bedient werden und erlaubt die Fernabfrage.

Darüber hinaus ist das Hagenuk Casa 215 mit einem Eco-Modus ausgestattet, welcher die Funkstrahlung um bis zu 60 Prozent reduziert – je nachdem, wie weit das Mobilteil von der Basisstation entfernt ist (maximal 15 Meter). Leider handelt es sich jedoch nicht um einen sogenannten Full-Eco-Modus, das heißt, auch im ungenutzten Zustand wird gefunkt. Steht das Mobilteil in der Basis, wird also weiter Strahlung emittiert – aber 98 Prozent weniger als im aktiven Zustand. Damit kann man sicherlich auch leben. Allerdings dürfte der Eco-Modus dann auch nicht in Zusammenarbeit mit mehreren Mobilteilen funktionieren – zumindest ist dies das Problem bei einfachen Eco-Modi anderer Hersteller. Hagenuk verliert hierzu leider kein Wort.

Trotzdem: Wer einfach nur das Hagenuk Casa 215 nutzen möchte, wenig telefoniert und auch keine sonderlichen Ansprüche an sein Telefon richtet, dürfte mit dem Gerät zufrieden sein. Viel günstiger geht es eben nicht.

Kundenmeinung (1) zu Hagenuk Casa 215

1 Meinung
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hagenuk Casa 215

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion Life S63072 (MD 83173)Deutsche Telekom Sinus 605Telekom Sinus A605Gigaset DE900 IP PROTelekom Sinus 405Telekom Sinus A 405Telekom Sinus 205Telekom Sinus A 205Panasonic KX-TG6591Philips XL665