Gut (2,4)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Hagan Z01 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (53%)

    6 Produkte im Test

    „... Beim Gehmechanismus lässt sich recht einfach eine Hubbegrenzung einstellen, die bei Verwendung des Harscheisens von Vorteil ist. Die Verankerung für die Fixierung des Gehmechanismus spießt, was beim Gehen stört.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Insgesamt eine unkomplizierte Bindung mit durchdachter, sicher einrastender Steighilfe und guter Abfahrtsleistung durch hohe Steifigkeit. Die kleine Steighilfen-Zwischenstufe ist ideal für flach ansteigende Fahrwege, aber in der Verstelltechnik nicht sofort verständlich.“

  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Dank zweier Carbon-Streben im Trittgestell wiegt die Hagan Z01 nur 1830 Gramm. Dazu besitzt sie eine dreifach verstellbare Steighilfe, bei der sich eine Hubbegrenzung im Aufstiegsmodus für schwieriges Gelände zuschalten lässt. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Die leichte Rahmenbindung (1.700 Gramm mit Stopper) liefert dank des hinter die Zehenspitze gelegten Drehpunkts viel Aufstiegskomfort. Der Einstieg erfordert nur wenig kraftvolles Zutreten, gut für schwieriges Gelände und weichen Schnee. Z-Wert 3-10.“

  • „gut“

    Platz 3 von 4

    Das Gesamtkonzept der Z01 überzeugt unter anderem durch den Drehpunkt der Rahmenbindung und durch die Frontauslösung. Inwieweit die Österreicher dadurch die Möglichkeit haben sich am Markt durchzusetzen, wird man sehen. Zumindest kann man mit der Tourenbindung nichts verkehrt machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: