• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 240 W
Mehr Daten zum Produkt

Gryphon Diablo 120 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Gryphon Diablo 120 ist ein echtes Ausnahmeprodukt und wird seinem hohen Preis tatsächlich gerecht. ... Der Diablo 120 erfüllt ... meine hochgesteckten Erwartungen und ist damit nicht nur für den Moment, sondern für die wichtigen Stunden im Leben wie geschaffen. Ein größeres Lob kann ich nicht aussprechen. Mehr Verstärker als dieses ‚doppelte Tagesthema‘ brauche ich nicht.“

  • Klangurteil: 135 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Feindynamik“

    3 Produkte im Test

    „Plus: fein- wie grobdynamisch eine Wucht, extrem ruhig und souverän.
    Minus: -.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gryphon Diablo 120

Abmessungen (mm) 480 x 420 x 175
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 240 W
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 26,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Gryphon Diablo120 können Sie direkt beim Hersteller unter gryphon-audio.dk finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der kleine Greif erhebt seine große Stimme

FIDELITY 1/2018 - Klar, richtig laut "kann" der Diablo 120 auch sehr gut, das interessiert mich aber wirklich nur am Rande. Da echte Langzeittauglichkeit für mich eine der wichtigsten Kriterien ist, lege ich mich aufgrund seiner herausragenden "Leisequalitäten" fest : Der Gryphon Diablo 120 ist ein gültiges Referenzprodukt. Stichwort Lautsprecher: Meine Thiel CS 3.7 "mögen" wegen ihres nicht unkritischen Impedanzverhaltens, der vorbildlichen Schnelligkeit und hochpräziser Präsenzstärke längst nicht jeden Amp. …weiterlesen

Einfach sagenhaft

AUDIO 6/2017 - Gleich dreimal haben wir in diesem Test das Symbol versammelt: Ein Lautsprecher, ein Vollverstärker, ein CD-Player. Wird das Triple uns das unendliche audiophile Glück schenken? Wo anfangen? Am besten mit der Schaltzentrale, dem neusten Greif im Bunde, dem Vollverstärker Diablo 120. Er ist der Nachfolger des legendären Attila, den HiFi Choice einmal "einen der allerfeinsten erhältlichen Vollverstärker" nannte. Nun steht der Diablo 120 in dieser Tradition. …weiterlesen