D750 Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Grundig D 750

Preis­wer­tes Design-​Tele­fon mit Foli­en­ta­sta­tur

Preiswert und billig sind bekanntermaßen nicht unbedingt gleichzusetzen. Das Grundig D750 ist ein Festnetztelefon, welches mit 35 Euro (Amazon) zwar ausgesprochen preiswert daherkommt, einen billigen Eindruck aber unbedingt vermeiden will. Das merkt man schon dem etwas exklusiveren Design an: Die Kanten sind stark betont, die Tastatur besteht im Grunde nur aus großen Zahlen auf einer Folie und das Steuerkreuz ist besonders minimalistisch gestaltet worden. Ferner wirbt der Hersteller mit „gebürstetem Metall“.

Von wegen Metall: Gehäuse aus Kunststoff

Das indes ist wohl allenfalls als Vergleich zu verstehen, denn wie auch das Online-Magazin „teltarif.de“ feststellt, dürfte es sich dabei eher um eine hauchdünne Metallfolie handeln. Das Gehäuse sei ganz klar aus Kunststoff. Ferner wird in dem Test kritisiert, dass die Tastatur zwar theoretisch sehr gut zu bedienen sei, gleichwohl das Display im gleichen Maße aber eine flüssige Bedienung erschwere. Denn die Flüssigkristallelemente fielen so hauchdünn aus, dass die Schrift zwar modern wirke, aber zumindest von Sehbehinderten kaum zu lesen sei.

Magere Ausstattung

Überhaupt ist das Gerät sehr spartanisch ausgestattet – wie es bei dieser Preisklasse aber auch kaum anders zu erwarten war. Nennenswerte Sondermerkmale bietet das Schnurlostelefon nicht, als Highlight darf schon die Freisprechfunktion gelten. Das Telefonbuch bietet nur 50 Einträge und macht das Hinterlegen einer größeren Bekanntschaft zum Balanceakt – und darüber hinaus bietet das Gerät nur noch einen integrierten Wecker und ein die Standardmerkmale wie polyphone Klingeltöne, Stummschaltung und Anruferliste.

Gute Sprachqualität

Das Grundig D750 hat immerhin einen Vorteil: Das Schnurlostelefon soll sehr sauber klingen und eine ordentliche Verständigung erlauben – immerhin die Kernkompetenz der preiswerteren Telefone. Und so kann sich die Anschaffung durchaus lohnen, wenn man wirklich nur einfach telefonieren möchte und auf sonstigen Schnickschnack keinen Wert legt – von einem angenehm modernen Design einmal abgesehen. Und das liefert das Gerät nun wirklich.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Grundig D3145 Weiss mit großem Display, Hintergrundbeleuchtung, Anrufbeantworter

    Grundig D3145 Weiss mit großem Display, Hintergrundbeleuchtung, Anrufbeantworter

Kundenmeinungen (4) zu Grundig D750

2,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (50%)
2 Sterne
2 (50%)
1 Stern
0 (0%)

2,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig D750

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Telefonbuchspeicher 50 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 100 h
Gesprächszeit 10 h

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Telekom Sinus A 206PEAQ PDP150-WTelekom Sinus606Deutsche Telekom Sinus206AVM FRITZ! Fon C4AEG Voxtel D575AEG Voxtel D500Swissvoice L7AEG Voxtel D550BTSwissvoice ePure 2