• ohne Endnote
  • 0 Tests
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32 VLE 5304 BG

1366 x 768 Pixel

Ein Full-HD-Display bietet der 32 VLE 5304 BG nicht, hier muss man mit 1366 x 768 Pixeln Vorlieb nehmen. Allerdings fällt der Unterschied nur dann ins Auge, wenn man bei der Blu-ray-Wiedergabe sehr nah am Bildschirm sitzt.

Triple-Tuner

Wer seinen Fernseher auf dem Schreibtisch platzieren und als Monitor am Computer nutzen will, ist mit einem Full-HD-Display besser beraten, ansonsten reicht die HD-ready-Auflösung. In Sachen Bewegtoptimierung setzt Hersteller Grundig auf 200 Hertz-PPR (Picture Perfection Rate). Hinterleuchtet wird das Display mit LEDs, und zwar mit LEDs an den Seiten des Bildschirms. Trotz platzsparender LED-Beleuchtung ist der Fernseher ohne Standfuß gut 8,5 Zentimeter tief. Inklusive Standfuß braucht man einen mindestens 19 Zentimeter tiefe Anrichte. Externe TV-Receiver sind überflüssig, schließlich hat Grundig einen HD-Triple-Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S respektive DVB-S2) nebst CI-Plus-Slot für verschlüsselte Sender verbaut. Im CI-Plus-Slot platziert man ein CA-Modul und die Smartcard des Anbieters.

Kein USB-Recording

Wertvolle Pluspunkte verschenkt der 32-Zöller, weil er das digitale TV-Programm nicht auf einen USB-Speicher mitschneiden kann. Auf die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) muss man demnach ebenfalls verzichten. Praktisch sind die beiden USB-Buchsen trotzdem, denn über sie kann man Foto- (JPG, JPE, BMP, PNG), Video- (MOV, DiVX, MPG, MPE, VOB, DAT, TRP, TS, AVI, MP4, MKV) und Audio-Dateien (M4A, WMA, AAC) von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte abspielen. Für klassische Zuspieler stehen drei HDMI-Eingänge sowie ein Scart-, ein Komponenten-, ein Composite-Video- und ein VGA-Eingang bereit. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Kopfhörerausgang und einem optischen Digitalausgang. Intern greift der Fernseher auf zwei mit jeweils zehn Watt Sinus belastete Lautsprecher zurück.

Auf der Haben-Seite stehen ein Triple-Tuner, das LED-Hintergrundlicht und eine solide besetzte Anschlussleiste. Abzüge gibt es für die fehlende USB-Aufnahmefunktion. Amazon verlangt rund 250 EUR für den 32 VLE 5304 BG, den die Fachmagazine noch nicht getestet haben.

Kundenmeinungen (22) zu Grundig 32 VLE 5304 BG

3,2 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (32%)
4 Sterne
4 (18%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
5 (23%)
1 Stern
4 (18%)

3,2 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig 32 VLE 5304 BG

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig 32VLE5304 BG können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE40F6640TechniSat Techni Line 32 ISIO ExklusivChanghong UHD 55 B6000ISOrion CLB32B750SSamsung UE46F6340Orion CLB50B1050SSamsung UE55F6340Samsung UE40F5070Orion CLB32B700Samsung UE40F5570